Midikanäle Logic / Kontakt 5

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Tyrell, 24. März 2012.

  1. Tyrell

    Tyrell bin angekommen

    Hallo zusammen,
    habe gerade einen Denkfehler und komme nicht drauf. Ich nutze Kontakt 5 unter Logic. Ich habe ein Masterinstrument angelegt in dem ich Kontakt 5 lade und steuere dann über ein Multiinstrument die einzelnen Midikanäle an. Soweit funktioniert das alles. Wenn ich aber eine der Kontakt Midispuren leiser oder lauter mache (am Controller), wandern alle anderen Midikanaäle von Kontakt mit. Mist!
    Was mache ich gerade falsch? Hier die Screenshots dazu:
     

    Anhänge:

  2. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Hi Tyrell!

    Meines Erachtens verfolgst Du hier den falschen Ansatz.
    Du benötigst gar kein Multi(Midi)Instrument. Das ist eher für externe multitimbrale hardwaresynths gedacht.

    Du musst im kanalzug direkt Kontakt als Multichannel-Plugin auswählen und dann die aux-Kanäle dieses Instruments "aufklappen". (im channelstrip das kleine Kreuz unten rechts)

    Ich besitze zwar kein kontakt, aber dies sollte der richtige Weg sein. Schau mal hier:



    Grüße
     

Diese Seite empfehlen