Midikeyboard spielt einen Halbton zu hoch.

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Anonymous, 17. April 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe das erst kürzlich bemerkt. Es handelt sich dabei um ein kleines M-Audio Oxygen8 V2. Ich habe das jetzt da es ja öfter mal Software gibt, Reaktor, SF2-Editor etc., wo man auf dem Bildschirm ein Keyboard abgebildet hat und da ist das eben so, wenn ich beispielsweise den Ton C spiele, Cis erklingt, bzw. ich das auch am Bildschirm nachvollziehen kann und auch im Sequenzer im Pianoroll Editor.

    Weiß jemand Rat? Ist echt abgedreht, aber ich habe das die ganze Zeit nicht gemerkt und bei meinen Drones fällt das ja auch nicht wirklich auf. Was für ein Scheiß!
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Schätze mal, das kann man am Gerät direkt einstellen. Mußte Du mal in der Anleitung unter "transponieren" nachschlagen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja danke, habe das schon im PDF gefunden: Hier mal die betreffende stelle aus dem Handbuch, vermutlich habe ich mich da mal verklickt und das dann aus versehen verstellt. Zum Glück geht das jetzt wieder, dachte schon das Teil sei jetzt breit.

    -----------

    Über die Octave-Buttons erhalten Sie ebenso Zugriff auf die Transpose-Funktion, mit der Sie die Tastatur im Umfang von bis zu 12 Tönen transponieren können. Sie aktivieren die Transpose-Funktion, indem Sie beide Octave-Buttons gleichzeitig drücken. Anschließend können Sie die Tastatur in Halbtonschritten transponieren.
    1. Drücken Sie beide Octave-Buttons.
    2. Drücken Sie dann für jeden Halbtonschritt 1 Mal den Octave Up- bzw. den Octave-Down-Button, je nach dem, ob die Tonhöhe nach oben oder unten transponiert werden soll.

    ----------
     
  4. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    hi illya!

    da bin ich ja beruhigt. ich spiele nämlich mit dem gedanken, ein m-audio oxygen 25 als controller anzuschaffen. ist ingesamt kein scheiß, diese oxygen-serie, oder?

    grüße,
    schneefels
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tach! :D

    Ne, an dem kleinen Teil habe ich bis jetzt nichts auszusetzen. Langzeiterfahrung besitze ich da allerdings auch nicht, habe das ja noch nicht so lange und von daher müssten da andere etwas zu sagen.
     

Diese Seite empfehlen