MidiServer crashes und Kern Paniken

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von h.exe, 12. Juli 2009.

  1. h.exe

    h.exe -

    hi

    hatte vielleicht jmd schonomal probleme mit midiserver crashes, kernel-panics die bei anstecken von usb devices oder fw (ich vermute midi-via-fw) auftreten?

    das war bei mir neulich so schlimm, dass mein motu 828mk2 nur noch nach factory reset überhaupt wieder richtig laufen mochte.
    nun probier ich crashlogs und paniclogs zu deuten und suche nen sündenbock....

    wenn jmd sowas mal hatte und ne lösung gefunden hat möcht ich die gern hören :))))

    bin auf osx.4.11, g5 1,8 dual, motu828mk2, maudio delta, unitor/amt8
     
  2. suomynona

    suomynona engagiert

    hatte ich auch mal. schau mal ob alle deine treiber aktuell sind.
     
  3. Cello

    Cello -

    oh ja das hatte ich des öfteren, letzten herbst. ich hab mir dann einen ordner mit notfalltreiber gemacht und schmiss die bestehenden jeweils in den müll. irgendwann hab ich dann auch die beiden unitor (MK1 und MK2) anders verkabelt. nicht mehr beide via USB, sondern den MKII via USB und den und den MKI via serielles kabel. seither scheit ruhe im karton zu sein, ich kann dir aber nicht sagen, ob es nur daran gelegen hat. ich weiss nicht mehr genau wass ich da noch alles in kombination gemacht habe.
     

Diese Seite empfehlen