Mikro und Line gleichzeitig recorden

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von kfog, 30. Dezember 2009.

  1. kfog

    kfog Tach

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich hab da so ein Problem. Früher war es so das DJ´s sets so aufgenommen wurden, dass man auch die tobende Menge mit hören konnte. Leider hatte ich mich zu dieser Zeit nicht für das Recorden interessiert und nun würde es mich interessieren wie ich das machen könnte. Meine erste Idee ging so das ich mir ein einfaches dynamische Mikro her nehme dieses an ein Podi hau und ein Kabel was vom Recordenden MD Recorder kommt auch mit dort ran mache und dann ein Kabel zum Rec Out vom Mischer geht. Das zusammen in ein Kästchen und gut. Aber ist das einfach möglich? Wie siehts dann aus mit Strom für das Micro und so? Wird das eng ? oder soll ich anstatt einem dynamischen ein Kondnesatormikro mit Batterie verwenden?
     
  2. kfog

    kfog Tach

    nach dem erstellen dieses post hab ich mich nochmal mit der materie befaßt und bin zum entschluss gekommen noch nen ganz kleinen mixer zu kaufen .. PHONIC AM oder so ... dort mikro ran und den dj mixer und fertig .. recorder ran und ich kann mir mein signal mischen wie ich will .. und soviel platz nimmt der auch net weg .. aber wenn jemand noch eine idee hat .. immer her damit :D
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dazu wollte ich Dir auch erst raten. Aber hast Du dann nicht auch das Gegröle oder gar noch Rückkopplungen mit im Live-PA Signal vor Ort?

    Edit: Oder willst Du dir denn Mischer nur zusätzlich zum DJ Mixer zwischenschalten? Das wäre dann kein Problem.
     
  4. kfog

    kfog Tach

    jop zusätzlich hinstellen ohne das dieser kleine mischer mit der PA verbundne ist. Also gibt es dann auch keine rückkopplung .. aber ich frage mich echt wie die das vor jahren gemacht haben ... gut ich manche aufnahmen gehört, da haste gehört das es ein einfaches instrumentenmikro war ohne irgendwas .. aber manchmal war der klang ast rein und trotzdem atmo wo die leute schreien und feiern... aber wie gesagt mit dem kleinen mixer gehe ich den weg des geringsten wiederstandes und naja 29 euro machen nun auch keinen mist :D
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    "In richtig" nimmt man wohl vier Kanäle auf (2 Line, 2 Mikro) und mischt das hinterher. Der Lautsprecher->Raum->Mikro Sound ist einfach immer Mist (Matsch.Brei...) , vor allem bei PA. Da wird dann das Feiervolk möglichst gezielt zugemischt. (Bass raus, Höhen raus, nervfrequenzen raus - und nur dann hoch schieben, wenn es gerade so schön passt.
     
  6. bendeg

    bendeg Tach

    schau dir mal den zoom h4n an. dieser kann vier kanäle gleichzeitig aufnehmen und die verbauten mics sind gut genug dass du keine zusätzlichen für die athmo mitnehmen müsstest. einfach den recorder auf ein 10cm mini-fotostativ geschraubt, nen line-out vom mixer dran und aufnahme. ferddüsch.
    mit ner 8gb karte und 4-kanäle bei je 24bit müssteste grob 4h lang reichen.
     
  7. kfog

    kfog Tach

    naja ich hab ein h4 aber das habe ich schonmal gemacht, also nur mit dem mikro ohne ein line anzuschließen. wusste garnicht das es gleichzeitig recorden kann. da hätte sich das ja schon erledigt. oder geht das nur beim h4n ?
     
  8. bendeg

    bendeg Tach

    das geht nur beim h4n.
    der h4 hat nur zwei wandler. ob man damit einen für einen kanal mic und einen für einen kanal line nutzen kann oder ob er grundsätzlich nur stereo arbeitet/schaltet (wo es dann zu problemen wegen vorverstärkung fürs mic kommen könnte) weiß ich nicht.
    erst der h4n hat 4 wandler drin und kann line-in und mics gleichzeitig aufnehmen.
     

Diese Seite empfehlen