Mini Mac übertakten..

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Moogulator, 12. Mai 2005.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    http://www.macnews.de/news/66888





    http://www.macnews.de/news/66888



    Übersicht . Archiv . Features . Newsletter . Bildergalerie

    WerbungDSL für 0,- EUR mit Mac-Support durch TKR.
    DSL für 0,- EUR mit Mac-Support durch TKR.

    ->Mac mini von 1,25 GHz auf 1,67 GHz übertakten
    Nachdem eine Anleitung zum Hochtakten eines Mac mini-Prozessor aufgetaucht ist, nach der das Modell mit einem 1,25 GHZ-Prozessor durch modifizierte Widerstände Jumper immerhin mit 1,5 GHz arbeiten kann, hat die französische Webseite MacBidouille einen Weg gefunden, um noch höhere Taktfrequenzen zu erreichen. Wie die englische Übersetzung beschreibt, musste zunächst der fünfte CPU-Widerstand gefunden werden, der unter der Prozessor-Kühlung "versteckt" ist. Theoretisch möglich sind dadurch Taktraten von 1,75 und 1,83 GHz. Beim Test ließ man auf einem Mac mini bei einem Takt von 1,67 GHz die ganze Nacht Altivec Fractal Carbon-Benchmarks ohne Probleme laufen. Die Modifikation ist allerdings kompliziert und führt zum Verlust der Garantie.


    overclock:
    http://www.lbodnar.dsl.pipex.com/macmini/


    noch mehr overclock:
    http://www.hardmac.com/niouzcontenu.php ... 05-12#4038



    ganz interessant:
    speedkram mit tiger:
    http://www.macnews.de/news/66894
     
  2. Sehr interressant, aber eine Nacht probelaufen ist vielleich

    Sehr interressant, aber eine Nacht probelaufen ist vielleicht ein bisschen kurz, oder :shock:
     
  3. escii

    escii -

  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    und man muss sich an SMD bauweise trauen..
    das w


    und man muss sich an SMD bauweise trauen..
    das würde ich nicht wagen ohne smd lötset..


    ihre
    WARRANTY VOID Inc.
     

Diese Seite empfehlen