Mini-Session Roland Juno-60

Dieses Thema im Forum "Demos / Tutorials / Reviews" wurde erstellt von Stue, 20. März 2011.

  1. Stue

    Stue bin angekommen

    Meine erste Mini-Session, die ich mit dem Roland Juno - frisch aus der Post - aufgenommen habe: Seq-Sound und Noise-Overdub.
    src: http://soundcloud.com/stue007/noise-in-the-house

    Mache mir die Tage nochmal Mühe und werde ein richtiges Demo hier posten, da so ja die Anforderungen an ein Demo nicht erfüllt sind :roll:

    Grüße
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

    ERSTE SAHNE!!!!!!!

    is das alles vom juno-60?
    Die drums kommen mir ziemlich modern vor..
    kann mich aber auch täuschen, da ich den juno-60 nich soo gut kenne.

    Gruß
    Jarrator
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr schön!

    Zur Frage...der Juno 60 hat keine Drumsamples.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    @Jarrator: Du hast übrigens noch keinen :hallo: Gruß bekommen ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Moogulator

    Danke!
     
  6. macurious

    macurious Tach

    Die Flächen sind auch nicht vom Juno.
    Würde ich gerne hören, bin gespannt.
     
  7. Stue

    Stue bin angekommen

    Nächstes Wochenende gehe ich da ran, dieses steht Familie auf dem Programm... (reimt sich sogar). Danke für die Komplimente. Drums und Flächen sind nicht vom Juno - Drums: Stylus RMX, Fläche: Motif XS - aber auch selbst geschraubt! :P

    Grüße
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Allererste Sahne die Flächen! :supi:
     

Diese Seite empfehlen