Minimoog Reissue Pitchrad

Dieses Thema im Forum "Monophon" wurde erstellt von Feinstrom, 11. Dezember 2016.

  1. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    Hallo,

    der neue Minimoog begeistert mich mit jedem Tag mehr!

    Zwei kleine Haare in der ansonsten sowohl extrem schmack- als auch nahrhaften Suppe hab ich für meine speziellen Bedürfnisse aber doch gefunden:

    Erstens ist die Mittenrastung des Pitchrades sehr stramm, das scheint aber beim Original genauso zu sein und soll deshalb auch nicht bekrittelt werden - mich stört's aber!
    Irgendwer im Netz schrieb von einer einfachen Modifikation (dünnere Unterlegscheibe irgendwo), die das Verhalten etwas smoother gestalten soll. Gibt es da Erfahrungswerte (wie genau? Was bringt's?)?

    Und zweitens scheint es nicht möglich zu sein, die Pitchmodulation durch LFO auf den Aftertouch zu routen. Dafür ist ja auch eigentlich das Modwheel da, ich hätt's aber trotzdem gerne auf dem Aftertouch, weil ich das vom SY-2 so gewohnt bin und ich so besser hin und her wechseln könnte.
    Bin ich zu doof, oder geht das wirklich nicht? Mit eionem externen LFO geht das, klar, aber einfach so mit Bordmitteln?

    Danke im Voraus!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  2. 6Slash9

    6Slash9 ||

    Hy Bert, auch Dir Glückwunsch zum Mini...

    Du solltest Dich betr. Pitchwheel-Modifikation definitiv an Rudi Linhard wenden. War neulich bei ihm betr. SlewRate meines Voyagers und mehr, und der ist ´ne absolute Granate was die Moogs betrifft.
    Speziell solche Details wie Deines beherrscht er mit guten Lösungen.

    Was Deine Pressure-Mod. betrifft, müßte doch ein simples Klinkenkabel vom > Pressure Out < zum > Mod-Src < In genau Deinem Zweck entsprechen ? Oder habe ich da´n Denkfehler...?

    Schönen Sonntag noch...
     
  3. beppo

    beppo ...

    Ja, ist ein Denkfehler. Das Signal am Mod-Src Eingang ersetzt ja nur Noise als Modulationsquelle.

    Wenn man z.B. Vibrato über Aftertouch steuern will, dann kommt man um eine zusätzliche externe LFO-VCA-Kombination nicht herum. Ich hab mir da ein Döpfer Minicase + A-147-2 + A-183-1 (der VCA im 147 hat keine Abschwächer) zugelegt. Der MM Pressure Out geht in den VCA-CV-In vom A-147-2, Der VCA-Out (da liegt ohne weiteres Patchen der Sinus vom LFO an) geht durch den A-183-1 und dann durch ein WMD Buffered Mult in den Oscillator in vom MM.

    Den Buffered Mult benötigt man eigentlich nicht, er verhindert jedoch, der der MM sich verstimmt, wenn man das Kabel ab-/ansteckt, oder in dem Mod Src in geht und am Modwheel dreht, die Mod-Eingänge des MM sind scheinbar ungepuffert.

    Den internen LFO vom MM kann man dann ja noch zur Filtermodulation nutzen.

    Kostet schon ein wenig, ist aber eine echte Bereicherung.
     
  4. 6Slash9

    6Slash9 ||

    Und ´n CV > Midi Interface ? Obwohl, nur eines der Räder kann Midi, oder wie war´s doch gleich...
     
  5. beppo

    beppo ...

    Stimmt, mit einem Kenton Midi->CV Interface ginge das auch. Die haben einen eingebauten LFO dessen Intensität sich über z.B. Aftertouch steuern lässt. Denn kann man dann auf den Aux Outs ausgeben oder zum CV out hinzumischen, wenn man den Mini komplett über Midi steuert.

    Da hat man dann aber keinen direkten Zugriff auf die Intensität oder Frequenz. Aber dafür geht Midi Clock Sync usw.

    Wenn wer das neue Model D 'ernsthaft' über Midi steuern möchte kommt er imho eh nicht über ein vernünftiges Midi-CV-Interface herum. Ich brauch das eher nicht, spiel lieber mit dem Mini direkt, daher gefällt mir auch die Lösung mit den paar Modulen besser.
     
  6. Alpaka

    Alpaka .

    ...guckst du hier: https://www.virtual-music.at/de/moog/#1

    ...sollte das machen was du dir wünscht?
     
  7. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    ginget das nicht auch mit einem Moogerfooger CP-251?
     
  8. beppo

    beppo ...

    Dem fehlt leider der VCA, da läßt sich ja nur die Frequenz des LFO über CV steuern (Pedal In).
     
  9. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    stimmt ja, dort sind nur Attenuator drin.
     
  10. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    Hab gerade den diesbezüglichen Thread gesehen.
    Danke!
    Scheint genau das zu sein, was ich brauche.

    Schöne Grüße,
    Bert