Minimoog vs. Midimoog vs. Midimini

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von LED-man, 24. April 2014.

  1. Kann jemand aus Erfahrung mehr zum Midimoog und Midimini sagen ?

    Welche Pro/cons gegenüber einen Minimoog gibt es ?
     
  2. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    Midimini = originale Minimoog Boards im Rack von Studio Electronics, also quasi ein zerlegter Minimoog ins Rack gepresst und einige zusatzfunktionen bei der modulationseinheit

    Midimoog = eigenentwicklung von studio electronics anhand des minimoogs.

    klingt alles supergut aber nur der midimini ist ein originaler minimoog mit allen stärken und schwächen bzgl der oscillatoren.

    ich hatte diesen mal aus einer VEMIA auktion ersteigert vor einigen jahren:

    Minimoog Model E

    http://www.matrixsynth.com/2007/03/moog ... del-e.html

    kam ca. 98% an den originalen sound ran, leichte schwächen in den hüllkurven und in der resonanz zu einem minimoog mit seriennnummer über 10xxx waren zu hören. aber marginal.
     
  3. ich konnte inzwischen mehr Infos sammeln.. leider gibt es sehr sehr wenige midimoog Nutzer

    der Midimini hat im Normalfall die Boards von S.E drin, ABER es gibt auch welche mit originalen moog boards - manche Kunden hatten damals ihre minimmoog boards/geräte eingeschickt und SE hat diese dann in ein Rack gebaut. (Aussage SE)

    alle Midimoogs hingegen haben originale moog boards und zusätzliche Midiimplementierung samt LFO von SE.

    Ich werde mir nächste Woche mal einen Midimoog anhören und testen.
     

Diese Seite empfehlen