MitstreiterInnen gesucht für Klanginstallation

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von 20goto10, 30. Juli 2015.

  1. hi leute!

    ich möchte anfang september (5. oder 11.) in dresden eine klanginstallation mit mehreren systemen realisieren und
    suche dafür klangkunstinteressierte mitstreiterInnen!

    die idee ist, ein MODULAR MONSTER zu bauen:
    die teilnehmerInnen sind im raum (ein 500qm ballsaal aus den 30er jahren) mit je einem eigenen soundsystem (stelle ich)
    verteilt. alle bauen selbstgenerierende patches und zwischen den systemen werden CVs weitergegeben- z.b. clock, LFOs,
    zufallsspannungen etc. so soll sich ein monstersystem entwickeln, das zur "showtime" mit puplikum ohne einwirkung von
    aussen zum leben erwacht und dem man stundenlang lauschen kann. durch die soundsysteme entsteht auch eine art
    multisurround in dem sich das puplikum bewegen kann- je nachdem wie viele systeme zusammenkommen könnte das
    sehr fett werden!

    der ort ist speziell und sehr gut geeignet für soetwas- er gehört zu einem kulturhausprojekt in das ich involviert bin.

    für wen das interessant klingt, mit der/ dem würde ich gerne ausführlicher reden- meldet euch einfach!

    die noch inoffizielle und unvollständige ankündigungssite:
    http://www.friedrichstadtzentral.de/modularmonster.html

    mein kulturverein:
    http://www.friedrichstadtzentral.de/

    das hausprojekt:
    http://zentralwerk.de/

    bis gleich!
    grüße,
    niki
     
  2. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Hast ne PN :nihao:
     
  3. banalytic

    banalytic aktiviert

    hab dir heute in der nacht auch ne PN geschickt... weiß aber nicht, ob sie dich erreicht hat... steckt noch im postausgang bei mir!? :/
     
  4. Kalt

    Kalt aktiviert

    Hab dir auch mal eine PM geschickt ,....

    Grüße,...
     
  5. Knoepfe

    Knoepfe |||||||||||||||

    Dieser Thread ist mir viel zu kurz. Selbst in der Vorbetrachtung.

    Also: Am kommenden Wochenende ( http://www.friedrichstadtzentral.de/modularmonster.html ) gibt es also mal ein artifizielles Treffen, daß unter einer bestimmten Thematik zusammengefasst zu sein scheint (mit Anfassen).

    Dreizehn Teilnehmer mit jeweils einem System. Wir werden gewiss berichten.


    Ahoi.
    K.
     
  6. jo knoepfe!

    stimmt- habe das thema hier sträflichst vernachlässigt!
    ist jetzt wohl etwas spät um interessierte einzuladen?... KOMMT IN MASSEN!!!!
    es wird aber auch eine dokumentation geben, die ich hier posten werde.

    ich freu mich kindisch drauf- es sind doch einige mitstreiter (leider nicht INNEN) zusammengekommen- bin gespannt was
    in der kürze der zeit möglich ist!

    mehr demnächst auf diesem kanal,

    grütze,
    niki
     
  7. øsic

    øsic aktiviert

    Frauen der elektronischen Musik vereinigt euch!
     
  8. Liebe Leute,

    nochmal 1000 Dank an alle Beteiligten- es war nicht nur mir ein Fest!
    Ich finde es grossartig, dass Ihr quasi auf Verdacht und ohne finanzielle Zuwendungen dabei wart.

    Mit fast 80 Zuhörenden war die Veranstaltung sehr gut besucht und ich habe viele begeisterte Stimmen gehört.
    DAS WIRD NOCH EIN NACHSPIEL HABEN!

    Die Ideen für eine Fortsetzung gehen von intensiverer harmonischer Ausrichtung bis zu installativen Ideen mit
    Sensorik und Motoren. Dank Christian konnten wir davon ja einen Vorgeschmack bekommen.

    Eine Dokumentation werde ich hier zugänglich machen sobald sie soweit ist!

    Soweit: Raus aus der Stube! Rein ins Monsterpatch! Zusammen machts mehr Spass!

    Bis bald,
    Niki
     
  9. øsic

    øsic aktiviert

    VIDEO??? Das wäre toll...
     
  10. Kalt

    Kalt aktiviert

    War übrigens ein wundervoller Abend der nach Wiederholung schreit.

    Danke an die Organisation !

    An Video glaube ich nicht, - hab niemand mit Kamera gesehen - allerdings wurden verschiedene Mitschnitte gemacht um der Klanginstallation zu folgen.

    Schön, das es in Dresden so etwas gibt. :phat:
     
  11. hallo alle!
    hier nun endlich ein kurzer zusammenschnitt des abends:

    https://vimeo.com/140291231

    das medium wird der grandiosen erfahrung des abends natürlich in keinster weise gerecht...
    aber für einen eindruck und eine erinnerung reichts denke ich.
    wenn ich mal ganz viel zeit habe sammle ich etwas längere ausschnitte für interessierte.

    DAS SCHREIT, BRUMMT UND JAULT NACH MEHR!

    bis bald also,
    Niki
     

Diese Seite empfehlen