Mixing und untenrum

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Björn, 12. November 2013.

  1. Björn

    Björn bin angekommen

    Hi

    Ich komme an folgendem Song gerade nicht weiter. Der Song soll demnächst auf Vinyl erscheinen und wird dann auch professionell gemastert. Allerdings "passiert" hier viel unter 150 hz ... grade die Flächen, die schon zu Beginn einsetzen. Ich habe da über EQs schon einiges rausgenommen, aber frage mich ob das später nicht Probleme geben könnte, wegen zuviele "subbässe und vinyl"?

    Was sagt ihr allgemein zum Mixing? Irgendwelche Vorschläge?

    Hier gehts zum Song ++edit: sorry, song rausgenommen... kann das bitte wieder in "Tracks in Arbeit" geschoben werden? danke++
     
  2. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    wenn das "professionell gemastert" wird und der das in abstimmung mit dem presswerk macht, sollte da eigentlich nix schiefgehen... dafür sind ja professionelle menschen da :lol: falls bei deiner arbeit irgendwas völlig panne ist, melden die professionellen sich schon bei dir :P

    du musst natürlich für vinyl mastern lassen aber das weisst du bestimmt. vom mix her würde ich sagen das klappt.
     
  3. Björn

    Björn bin angekommen

    Danke Nrebs, habs abgegeben. wird schon passen ;-)
     
  4. Zolo

    Zolo Tach

    Untenrumm viel ist erstmal kein Problem solange es sich für dich gut anhört. Nur halt BREIT in Sachen Stereo wird "weggemastert" und untenrumm Mono gemacht. Ist an sich auch erstmal auch kein Problem. Gibt aber Konstellationen wonach es dann in Mono ganz anders klingt und nicht mehr kickt ..
     
  5. Björn

    Björn bin angekommen

    OK, danke. Soweit verstanden. Am besten versuche ich in engem Kontakt mit dem Mastereing-Menschen zu bleiben :)
     

Diese Seite empfehlen