Modal Skulpt - 4stimmig-polyphoner Synthesizer

Plasmatron

Administrator
Also rein vom Sound her gefällt er mir , schade dass es so ein Murks Teil ist .. Klar kann man damit irgendwie fummeln - aber ich hab ja schon über den SE-02 geschimpft , also bleiben wir mal der Linie Treu

Is british das Teil , gelle ?
 
R

Rastkovic

Guest
Vier Stimmen ist ein Witz. Aber sollen sie alle mal machen, irgendwer wird den Schxxx schon kaufen.

Lustig und gleichzeitig traurig ist trotzdem irgendwie, wir haben es 2018 und einige Hersteller kommen mit einen vierstimmigen Synthesizer um die Ecke.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mixmaster m

なんでもない
Ich versteh es nicht so ganz, wozu brauch ich pro Stimme 8 Oszillatoren? Oder ist das Teil vierfach multitimbral?
 

Green Dino

Simmeseiser?
Ich versteh es nicht so ganz, wozu brauch ich pro Stimme 8 Oszillatoren? Oder ist das Teil vierfach multitimbral?
Das soll wohl für super fette Pads und Unisono Bass/Leads gedacht sein.
Multitimbral ist der ja nicht.

Vier Stimmen ist ein Witz. Aber sollen sie alle mal machen, irgendwer wird den Schxxx schon kaufen.

Lustig und gleichzeitig traurig ist trotzdem irgendwie, wir haben es 2018 und einige Hersteller kommen mit einen vierstimmigen Synthesizer um die Ecke.....
Highly Portable Spassteile, oder so. Die haben anscheinend ihre Käufer.
 

borg029un03

Elektronisiert
Klanglich klingt der schon ganz schick und wenn Bedienkonzepte gut gelöst sind, dann kann ich auch mit wenigen Knöpfen, aber ohne Display, scheint knifflig zu sein, ich bin gespannt.
 

Green Dino

Simmeseiser?
...eher Spassbremse...
Ja gut, das wird sich zeigen.
8-fach poly mit 4 Oscs pro Voice, das wäre eher was denk ich.
Naja muss man mal testen das Teil.

Naja, seit dem mal jemand bei mir den Volca FM abgeholt hatte und erzählte, der wäre ein Geburtstagsgeschenk für jemanden, der einfach nur mal so ein paar Sounds machen will und ich auch von einigen Leuten gehört habe sie wollen sich mit ihren Synths einfach nur entspannen seit dem wurde mir klar - diese Zielgruppe gibt es und sie scheint auch für Hersteller relevanter zu werden.

Studenten mit drei Volcas in der Schublade, der Familienvater mit dem Modular zum Entspannen, Jams mit Synths im Park statt Kerzen und Ghettoblaster und so^^
 

Strelokk

Ze Masked Noizehead
Die Demos auf SC angehört.
Bei deren Newsletter eingetragen. Sie schicken dann die frohe Kunde, wenn das Teil verfügbar ist.

Ich mag so kleine Teile.
 

fanwander

*****
Anscheinend gehts ja niemandem anderen so, aber für mich klingen die Demos so, als ob da einer versucht Dubstep auf einer Wersi-Orgel zu spielen. Musikalisch inhaltlich ok, aber der Sound....?
 

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
...das wäre dann (für mich) wenigstens eine plausible Erklärung für die Oszillatorsektion - Wersi-Dupstep... kommt hin.
 

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
Vielleicht bauen sie als nächstes mal eine mLAN-Schnittstelle ein; wäre mal eine Abwechslung... :sowhat:
 

swissdoc

back on duty
Vor allen Dingen würde mich interessieren ob der Entwickler wieder abhauen könnte und man dann wieder mit nem unfertigen Produkt dasteht?
Modal hat gerade zum 002 ein weiteres Update bei den Beta-Testern plaziert. Nichts weltbewegendes, aber der Support für das Gerät ist offensichtlich da. Leute bei solchen Firmen kommen und gehen. Wo ist da das Problem?
 


Neueste Beiträge

News

Oben