Mode Machines Studiolampen ("On Air" und "Recording")

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von synthfreak94, 18. April 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dummdreiste Werbung als Forumbeitrag. Bitte Bannerwerbung buchen.
     
  2. was haltet ihr von einer Änderung auf LED technik .. das würde die Lampe dünner erscheinen lassen. Somit wäre die Bitte auf eine dünnere Version (welche man auch an die Wand schrauben oder dübeln kann erfüllt)... die aktuelle Version musste ja unter die Fassade bzw den Putz vorab eingearbeitet werden.

    [​IMG]
     
  3. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Gute Idee, schreibs am besten gleich mal dem Hersteller. Soll ich dir die Emailadresse raussuchen?
     
  4. --> Danke .. kenn ich schon :nihao:

    Aber eine Idee wäre es doch.
    Könnte man vermutlich auch zu einem besseren Preis anbieten denke ich mal ..
     
  5. Bernie

    Bernie Anfänger

    wie groß sind die denn?
     
  6. LxBxT
    23cm x10cm x8cm

    12-15 V DC
     
  7. motone

    motone recht aktiv

    LED und programmierbar. Umschaltbare Texte wären perfekt. Dann kann ich das über meine Klo-Tür hängen: FREI und BESETZT :mrgreen:
     
  8. Für "Pupsalarm" müssten die Abmessungen aber angepasst werden!
     
  9. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    "StudioSchlampen" wärn mir lieber!! :twisted:
     
  10. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Echt jetzt?
     
  11. bendeg

    bendeg -

    ja, irgendeine Setup kompatible Steuerung wär cool. zB per Midi on/off
    dann wird die Leuchte automatisch scharf wenn die MPC losmacht :mrgreen:
    warum nicht gleich eine LED-Matrix mit fertigen Text-"Pattern" die sich per Midi umschalten lassen? :selfhammer:
     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    was hier los _ da macht man mal ne weile mucke und dann sind da gleich mehrere werbezüge in meinem heimatbahnhof :doof:


    werde keine modemachine-produkte kaufen - außer die bringen nächste woche das beliebte braininterface mit cv-eingang. :mrgreen:
     
  13. Bernie

    Bernie Anfänger

    nimm doch "on air" dafür
     

Diese Seite empfehlen