modular schnäppche

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Lutz, 18. Juli 2006.

  1. Lutz

    Lutz -

  2. *lach* das ist ja echt der Hammer :lol: So kann man sein Geld auch zum Fenster rausschmeißen ;-)
     
  3. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    Hahahaha.....

    *edit*

    Dieser dlmorley typ is eh nich ganz dicht......

    Erstens handelt der schon professionell mit gebrauchtem gear

    Zweitens hat der immer so hirnverbrannte preise...(will aber selbst nix zahlen.....hatte mich damals bei meinem arp angeschrieben ob er den auch fuern appel und n ei sofort kaufen kann....)

    Drittens selber schuld wer fuer den mist soviel geld ausgibt.....

    Moog hin oder her......irgendwo gibts auch ne grenze.....es sollte allen die mit dem tod echter erschaffer wie herrn moog geld verdienen der sack abfaulen und schlimmeres!
     
  4. e6o5

    e6o5 -

  5. e6o5

    e6o5 -

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    War der ned auchmal hier im Forum unterwegs? :?
     
  7. kobayashi

    kobayashi aktiviert

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, ich find's schon ein bißchen heftig, wenn sich solche Abzocker hier im Forum rumtreiben, aber naja, jedem das seine.
    Vielleicht braucht er ja die Kohle dringend ... für neues Gier. :D
     
  9. random

    random aktiviert

    naja, es sind doch die käufer die dafür soviel ausgeben.
    warum soll er nicht davon profitieren?
     
  10. Neo

    Neo aktiviert

    Das ist doch genau der Punkt, egal ob der Typ ein Spinner ist oder nicht, der hat erkannt das in dem Vintage Kult Bereich alles geht. Idioten sind doch wohl eher die Leute die ihm das Zeug für Edelpuffpreise abkaufen.
    Es ist doch nicht mal selten das Dinge die es noch aktuell im Laden zu kaufen gibt, teurer ersteigert werden. Ebay ist doch nur noch was für Zocker, das sind die selben Leute die seit einem Tag Kohle in einen Spielautomaten schmeißen und sich dann irgendwann freuen wie Sau das sie bei ner Serie 30 Euro von den 200 die sie vorher reingesemmelt haben, wieder rausholen. Da gibt es wohl wirklich Leute die sich einen XXX, weil sie dich gerade überboten haben. Das die Sachen eventuell im Laden 50 Euro billiger gewesen wären, kratzt die nicht. Krankes Volk.

    Und was Preise angeht, gbts da denn überhaupt ne Obergrenze bei uns ? Wenn man das mal selbstkritisch hinterfragt, haben wir doch alle einen an der Murmel. Lets face it, wir sind die Wahnsinnigen. :shock: :waaas:
     
  11. random

    random aktiviert

    ja, die spinnen, die ebay'er ähm rö... ? :lol:

    ab und zu geschäfte ich auch. wer nicht?
    werd ich meinen kram nicht anders los, wird es im ebay angeboten. nach auktionsschluss staune ich oft.
    ja genau, hab mit gewissen artikel schon bis zum 100x fachen an wert daran verdient. :D

    käufe mache ich meist auf dem flohmarkt oder via kleinanzeigen. da sind die preise noch einigermassen realistisch und es schnappt einem nicht jemand den artikel kurz vor schluss schnell weg, wie im ebay.
     
  12. Lutz

    Lutz -

    Jeder Händler lebt davon das er was billich einkauft unt teurer verscherbelt.
    Solange es Käufer gibt die die überzogenen Preise zahlen....

    Für manche ist die ebucht Bieterei schon zum Sport geworden.

    Bei mir haben auch schon welche T-shirts für fast den doppelten Preis esteigert als ich sie auf meiner Webseite verkaufe, trotz Hinweis drauf, ist schon verrückt.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    In den letzten Sekunden zu bieten ist die einzig sinnvolle Bietstrategie.
    Alles andere treibt den Preis nur sinnlos in die Höhe.
    Persönlichen Preis festlegen. Eingeben. X Sekunden vor Schluß abschicken. (X = irgendwas zwischen 2 und 15).
     

Diese Seite empfehlen