Modularsystem: Individualismus und Konsumtion sind kein Wiederspruch!?

Nick Name

|||||
Hier die 4te folge einer doku über Freud und Erward Bernays, dem erfinder von Prograganda - später in Pubilc-Relations umbedannt.

Alle folgen sind sehenswert - aber in dieser geht es mehr oder weniger darum, wie die "hippiebewegung" die industrieführer erst total verunsichert haben und wie letztere
durch marketingstrategien die "bewegung" zu ihrem vorteil verwenden konnten. Die stategien werden hier beleuchtet und gehen auf E. Bernays zurück.

Es wird auch gefragt, ob es moralisch vertretbar sei, dem konsumenten seine unbewussten barrieren zu nehmen.

So kommt es dass du heute mehr als einen sneaker im schuhschrank stehen hast: Für Sneaker kann man einsetzen "Synthesizer oder Modularsystem etc.
Siehe auch:Nudging: https://de.wikipedia.org/wiki/Nudge

https://www.youtube.com/watch?v=VouaAz5mQAs


Ich hab das hier raus: Kanal BÄMM (klasse frau):
https://www.youtube.com/watch?v=aoJsqUheBak
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Für sowas bist du ja hier richtig, im Forum für Synth-Propaganda ;-) Gehört imho aber eher in den Funktionsraum.
 
 


News

Oben