Module im Sommerschlußverkauf oder wat?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Cyborg, 27. April 2014.

  1. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Etwas irritiert stolperte ich über einen Link in dem ich was von Döpfer-Modulen las, in erster Linie aber von Mode, Hosen, Blusen usw.
    Sind Module jetzt zur Trendware geworden die man nebenbei im Klamottenladen oder in einer Ecke beim Metzger bekommt?
    Schaut selbst:

    http://damen-und-herren-mode.de/new/shop-category/1405/39151542/Seite1.html
    Mir sind diese "wir verkaufen alles- Fachgeschäfte" suspekt (zurückhaltend ausgedrückt)
     
  2. Rupertt

    Rupertt Tach

    das ist lustig.


    Schätze das das Shopsystem sich an irgentwelchen Großhändlerdatenbanken bedient,
    oder da hat einer der Admin 2 Shops durcheinandergebracht und die falsche DB im falschen Shop eingespielt...
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Der Shop sitzt in Mauritius, also völlig seriös, da kann jeder vertrauensvoll bestellen. :lollo:
     
  4. Jetzt weiß ich endlich wofür ich die nutzlosen Zalando Gutscheine gebrauchen kann. :mrgreen:
     
  5. Das ist ein Shop wo man nichts kaufen kann, sondern wo nur Links zu Artikeln gelistet werden. Der sogenannte Shopbetreiber wird bei einem oder mehreren Affiliate Systemen angemeldet sein. Diese, bzw. deren Handelspartner stellen die Daten zur Verfügung mit Link ID. Sollte nun jemand was über diesen Link kaufen, bekommt der Betreiber eine Provision. Ähnlich der Werbung hier im Forum. Wenn man das groß genug aufzieht, vielleicht lohnt es sich ja?

    Somit kauft man also nichts über dieses sog. Fachgeschäft, sondern Vertragspartner ist der eigentliche Handelspartner der den Artikel bereit gestellt hat.
     
  6. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  7. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Apropos: Das ist eine neue "Qualität" Dein Avatar als animierte Verkaufswerbung. Muss das sein?
     
  8. Ah, hier wurde gleich etwas gelernt und umgesetzt. Vielleicht noch bei einem Affiliate Systeme als Merchant anmelden? Steigert gewaltig den Verkaufserfolg. :D
     
  9. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ich hielt das für eine witzige Idee... :mrgreen: Jetzt auf die Bitte des Admins ein FEST stehendes Bild und keine Verkaufswerbung. :P
     
  10. dislo

    dislo Tach

    gut, die monatliche frage ob klamottenladen oder schneidersladen erübrigt sich also. die module werden jetzt im klamottenladen gekauft :floet:
     
  11. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    In vielen Synthesizer-Läden kann man übrigens auch Klamotten kaufen. :mrgreen:
     
  12. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    bei muffs gibt s ein mädel aus france mit nem fetten doepfer system, die ein doepfer shop aufziehen wollte....

    schmuck, parfüm, accessoires und... eben modular, der neuste trend....

    tupper is out. :mrgreen:
     
  13. changeling

    changeling Tach

    Sicher, dass es nicht die aus Belgien ist?
     
  14. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    so viele tummeln sich ja auch nicht dort rum, kann natürlich sein dass sie aus belgien ist. ??
     
  15. suomynona

    suomynona Tach

    Vielleicht is das gar kein so abwegiges Geschäftsmodell. In den 90ern gab es in Aachen mal einen jeansladen der Auch HiFi anlagen verkauft hatte.
     
  16. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Bei Tchibo denke ich auch weniger an Kaffee, sondern eher an Kleiderbügel, Socken, Pfannen... :lol:

    Nicht jeder Besucher eines Musikladens kommt auch mit einem Stück Equipment raus. Warum also vor dem Ausgang nicht Bier, Chips und was weiß ich sonst noch hinstellen? :P Was Musiker eben ansonsten so kaufen (müssen)... :lol:
     

Diese Seite empfehlen