Mog MF-104M - MIDI Steuerung

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von electricityismylove, 3. August 2016.

  1. Hallo,

    ich habe mich mal ein bisschen im Manual belesen und gesehen, dass man sehr viele Parameter des MF-104 via MIDI bedienen kann. Das klappt so weit auch ganz gut, allerdings habe ich bei der Delay Time Synchronisation via Notenwert ein Problem.
    Im Manual nennt sich dieser Parameter 'MIDI-Noten Modus'. Mit den Werten 0 - 41 deaktiviert man diesen, mit 42 - 83 schalten man auf die absolute Notenwert Bedienung um und mit den Werten von 84 - 127 auf die relative Notenwert Bedienung.
    Für mich ist die Bedienung via absolutem Notenwert am interessantesten, weswegen ich diesen also angewählt habe. Leider musste ich feststellen, dass die Eingabe verschiedener Notenwerte keine Veränderung der Delayzeit zur Folge hat.

    Wisst ihr vielleicht woran das liegen kann? Alle anderen Befehle, die ich vorher ausprobiert habe, funktionieren einwandfrei.
     
  2. Ok, irgendwie funktioniert es jetzt, was allerdings sehr seltsam ist, da ich erst den MIDI Befehl der Delay-Zeit-MIDI-Synchronisation deaktivieren musste.