MOK Waverazor

Björn

|||||||
Ich bin sehr gespannt drauf und hab mich für den Newsletter eingetragen. Könnte mein erster gelaufter Soft-Synth werden. (Aktuell nutze ich nur Freeware)

Mir gefällt das Konzept und der brachiale Sound. Dass der wohl nur "derb" kann ist mir egal - dafür gibt's ja andere.
 

ollo

||||||||||
Klingt auch interessant, schade dass die Demo nicht zugänglich ist.

Eine ziemliche Schweinerei ist, dass am Ende der Bestellung plötzlich noch mal 2,95€ Transaktionsgebühren oben drauf kommen sollen, ich überlege mir das nochmal.
 

Klaus P Rausch

playlist
Zitat:

"Ah, thanks for letting me know! The link is broken for me too... I will tell Tracktion that there's a problem, and I'll let you know what they say. Good catch."

Man ist also schnell der Sache auf der Spur und bemüht, das zu lösen.
 

siebenachtel

||||||||||||
finde keine envelope, auch nicht im manual. gibts da nichts ?

edit: finde grad nur den weg über templates zu gehen um ENV einstellungen zu ändern.
irgendwas muss ich da verpassen....


edit2: sondet geil. Es nimmt mir aber meine controller bewegungen an der GUI nicht im sequenzer auf.

falls jemand rat hat ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Klaus P Rausch

playlist
Klingt auch interessant, schade dass die Demo nicht zugänglich ist.
Die Tracktions haben sich für den Hinweis bedankt und es gefixt.

@7/8: Es gibt gar keine "richtige" Edit Page, du gehst also immer von einem Template (oder Preset) aus. Das ist auch die erste Waverazor Version, die arbeiten an einer zweiten und dort hat es dann eine Edit Page "mit allem". Die neue Version wird dann auch mehr kosten, aber der Update wird für alle jetzigen Versionsbesitzer kostenlos sein. Frag aber wegen dieser Details sicherheitshalber nochmal genau in deren Forum bei kvr nach, weil ich den exakten Verlauf und die Konditionen nicht kenne.
 
Zuletzt bearbeitet:

ollo

||||||||||
Also heute geht es auch noch, die meisten Software Angebote gehen ja immer bis in Wochenende bzw Montag

EDIT: eben gekauft, die Demo hat interessante Sounds gebracht und wer weiß, was da noch alles kommt, ist ja erst der Prototyp sozusagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ollo

||||||||||
Ja, BioTek sagt mir was, den finde ich auch interessant. Ab ca 1:40, dieser Orgelsound ist sehr geil, Interstellar-Soundtrack-mäßig.
 

ollo

||||||||||
Der Waverazor hat ein Update bekommen, noch nicht das Editor Update aber er läuft jetzt auch unter Linux und hat einen Audio Input bekommen, bzw läuft auch als FX, ich bin aber noch nicht dazu gekommen, das update auszuprobieren.
 

siebenachtel

||||||||||||
Waverazor gibts jetzt als Version 2.0 mit Contextual Editor.
ich hab meine 2.01 version noch nie in ableton zu sehen bekommen.
das lädt immer nur die V1.1

was muss ich tun ?
dachte ich guck mal bei den .component files rein (OSX) und würde das 1.1 raushauen.
......nur sind alle meine plugin unterordner leer da wo ich grad gucke.....??? (library ( mit "option-taste" drücken)
was anderes hab ich nicht gefunden, muss aber da sein. wars früher auch.......finde den anderen "library/audio/plugins/ zugang nicht mehr
( sorry, ist quasi ein doppelpost )
 

siebenachtel

||||||||||||
ich bekomms nicht hin die 2.01 zu laden.
Ich hab vorhin die alte .component datei gelöscht und die 2.01 nochmals installiert.
Nichts, ich bekomm die 1.1 geladen.............


die kleinigkeiten cdie mich verzweifeln lassen in sachen mit VSTs musik machen......
Ist ja im falle des MOK nicht unerheblich da ich jetzt keinen zugriff auf envelopes habe.
Brauch ich aber, weil so klingts zwar auch gut, ist aber alles in allem mist.

MOK ist klanglich wirklich geil ! ....mit sowas möchte ich spielen........ist so ziemllich der einzige VST *synth* der mich antörnt den zu spielen.
 

ollo

||||||||||
Auf der Keys 01/2019 DVD scheint tatsächlich die Vollversion des Synths zu sein und nicht nur die abgespeckte Variante.
 
Habe mir auch die Keys 01/2019 gekauft.
Ich glaube das ist nur die LE Version.
Habe jedenfalls nicht herausgefunden, wie man die Vollversion bekommt. :)
 

Novex

||||||||||
Klingt wirklich super der Waverazor.
Aber die Bedienung des Editors ist eine Vollkatastrophe.
Die Hauptseite ist super und schön zu bedienen.
Aber sobald es in die Tiefe geht also die Editorseite ist extrem unübersichtich.
Alles sieht gleich aus . Extrem überfrachtet und einfach nur schrecklich, da finde ich gerade überhaupt keine Worte für.
Also was die sich dabei gedacht haben.
Ein absoluter Workflow uns Spaß Killer.
Echt schade .
Trotzdem momentan einer meiner Lieblings Plugins.
Der Klang und die Hauptpage ist echt innovativ.
 

siebenachtel

||||||||||||
Wie seht ihr das mit der Bedienung ?
Oder geht das nur mir so.
nein, sehe ich auch so wie dus sagst !

ich hatte den gekauft beta, verbilligt, ...dann kam das voll paket.
war ne einzige enttäuschung.
Da nutze ich lieber was anderes.


klang des MOK mag ich sehr.........aber nutzt mir nichts wenns dann nur in der garage steht ;-)
 

Novex

||||||||||
Ich kann die Programmierer da nicht verstehen.
Anscheinend hatte da keiner von den Programmierern mehr wirklich lust sich mit dem Waverazor auseinander zu setzten .
Schnell fertig machen und gut ist.
Na ja, kann halt 1000 Gründe habe.


Das ist nur echt schade, wenn sie das Konzept von der Hauptpage weitergeführt hätte dann wäre der Waverazor ein absoluter Hit geworden .
Schade Schade Schade
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben