Monitor Controller Ersatz

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Tax-5, 4. Juni 2014.

  1. Tax-5

    Tax-5 eingearbeitet

    Guten Morgen Gemeinde

    Als ich mich letzens auf die Suche nach einer Brummschleife gemacht hatte, wurde ich recht schnell fündig:
    Mein Mackie Big Knob spinnt.... grässliches Brummen... Recherchen im Netz ergaben ähnliche Ergebnisse.

    Naja.. lange Rede, kurzer Sinn:
    Mein Mackie BigKnob muss ersetzt werden.
    Ich habe mich zwar schon ein wenig durch alle Angebote durchgelesen, bin aber noch nicht so richtig fündig geworden.

    Meine Anforderungen:
    -Min 2x Stereo Eingänge (natürlich symmetrisch)
    -3x Stereo Ausgänge (also drei Paare Lautsprecher)
    -Kopfhörerausgang (wenns geht an der Front)
    -Aktiv
    -Klanglich nicht verfälschend!
    -Kein Big Knob mehr.

    Was ich nicht brauche:
    -Talkback
    -SPDIF
    -USB In/Out
    -MIDI

    Welches Gerät könnt ihr da empfehlen?
    Habe mir einige Dinge von SPL angesehen, aber 800.- für n Monitor-Controller ist doch schon happig (naja... wenns keine guten Alternativen gibt..)
     
  2. Tax-5

    Tax-5 eingearbeitet

    Vielen Dank für die vielen und guten Antworten..
    Ihr wart mir eine grosse Hilfe bei der Auswahl. :selfhammer:
     
  3. spookyman

    spookyman engagiert

    Drawmer MC 2.1 ist vielleicht auch noch in Betracht zu ziehen. Kostet allerdings auch ca. 500 Euros, ist aber sicher eine gute Alternative zum SPL 2Control. In der Preisspanne zwischen 300 und 600 Euros sind es die 2 Modelle die ich bevorzugen würde.

    Die anderen Marken wie SM Pro Audio, Presonus, Behringer und Samson machen ihren Job auch gut. Aber bei diesen Marken hätte ich schon meine Zweifel betreffend der Qualität und Dauerhaftigkeit.
     
  4. Thx2

    Thx2 -

    Coleman Audio MP3H mk2

    SEHR GEIL, nutz ich selbst und bin SEHR zufrieden!
    Kostet aber auch ne Stange Geld...

    lg
    Michael
     
  5. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Na ja, es gibt schon auch günstige z. B. die SM Pro Audio Dinger, hatte ich vor Jahren 2 x, einer davon verstaubt mittlerweile in der Ecke und den anderen hat es heftig geschossen und frag mich jetzt nicht wieso, das fand ich nicht heraus ... mittlerweile hängen meine heiligen Monitore wieder an einem guten alten Hardware Mixer

    Vielleicht ist es doch besser ein bisschen mehr Geld in die Hand zu nehmen, SPL hatte ich aber noch nicht ... ?
     
  6. Max

    Max aktiviert

    Ich kann auch die SPL 2Control empfehlen.

    Hat allerdings nur 2x Stereo-Out + 1x Mono-Out. Cool ist auch der "Crossfeed" wenn man über Kopfhörer hört.
     
  7. mink99

    mink99 aktiviert

    TC Electronic Level Pilot ....

    Was nicht da ist, geht auch nicht kaputt ....
     
  8. Thx2

    Thx2 -

    Hat auch seinen Grund warum gute Monitorcontroller auch mal 3-5k kosten.
    Weil die dan mit Relais arbeiten, heißt Präzise Regelung, gematcht L & R !!!
     
  9. Unsinn. Nur weil da mal vielleicht gute Relais für 60 Euro drin sind, muss das ganze Gerät noch immer nicht mehr als 300 Euro kosten.
     
  10. Tax-5

    Tax-5 eingearbeitet

    Ja den Drawmer schaue (und höre) ich mir mal an...
    Finde auch den Coleman recht geil, sehe den Sinn aber nicht so dies als Rackvariante zu haben.
    Wenn ich den in mein Tischrack schraube, muss ich jeweils unter den Tisch krebsen um mal eben lauter oder leiser zu machen...
     
  11. Thx2

    Thx2 -

    Also für mich persönlich war ein 1HE Rackgerät GENAU richtig,
    kann man natürlich nicht auf alle Anwender pauschalisieren...

    lg
    Michael
     
  12. Audiohead

    Audiohead aktiviert

    :supi:
     
  13. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hab seit Jahren SM Pro Nano im Einsatz... Also vielleicht auch mal die Kirche im Dorf lassen ;-)
     
  14. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Danke für die Warnung mit dem Mackie Big Knob -- der stand als Anschaffung eigentlich ganz oben auf meiner Liste.

    Da ich bekanntlich vor nichts fies bin, werde ich mir mal diesen Behringer Xenyx Monitorcontroller näher ansehen -- der kostet neu weniger als ein gebrauchter Mackie, und wenn ich nicht zufrieden bin, gibt´s drei Jahre Garantie darauf.

    Stephen
     
  15. Zolo

    Zolo aktiviert

    Was bringt da die Garantie ?
     
  16. mm303

    mm303 -

    Monitor Controller ist ein schwieriges Thema, vor allem wenn es darum geht das Signal möglichst unverfälscht zu lassen.
    Meine Wahl fiel auf den Coleman QS8 Monitor Controller.

    http://www.colemanaudio.com/

    Der arbeitet passiv, das Regelelement für die Lautstärke ist ein Elma Drehschalter mit 4 Ebenen, 24 Steps und entsprechenden Widerständen.
    Besser geht es eigentlich nicht, so wie bei den Lösungen mit den geschalteten Relais.
    Zusätzlich sind noch einige Funktionen wie Headphone Amp und Talkback etc mit an Board.
     

Diese Seite empfehlen