monitor kapuutt?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von reznor, 13. Mai 2012.

  1. reznor

    reznor -

    hallo,
    hab heute durch meine krk rp5 g2 ne 808 bassdrum mono durchlaufen lassen.
    der linke monitor machte das krasse bassende der bass gut mit, also diesen subbass am schluss, aber der rechte hat gebrummt, also dieses geräuscht, dieses vibrierende wenn man seine boxen zu stark belastet.
    es kommt aber nur beim rechten, beim linken ganz leicht. Hab schon die kanäle geswitched und die box woanders hingestellt um auszuschließen das es von was anderem kommt was vibriert.
    die monitore hören sich aber super an wenn ich n lied drauf laufen lasse.
    kann es sein das die eine box etwas belastbarer ist als die andere oder ist sie kaputt?
    hab noch garantie.
     
  2. reznor

    reznor -

    ihr wisst aber schon was ich meine oder?
     

  3. nutze sie.
     
  4. reznor

    reznor -

    kannn mir niemand denn dazu was sagen?
    vielleicht ist das ja auch normal?
     
  5. kl~ak

    kl~ak -

    vielleicht kann man mono nicht stereo abhören :dunno:



    tausxch die dinger um und gut ist _ was willst du denn hier von wem wissen ????


    habe 1996 mir ne kalotte in die fresse springen lassen als ich nen ebass angeschlossen habe :phat: die box hat aber nicht gebrummt anschließend :mrgreen:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    kann es sein, dass du ein blasverwirbelungen auf dem bassreflexrohr bzw. aus der öffnung der krk meinst?

    das kann durchaus mal vorkommen, dass nur eine box bei extrem einstellungen bläst und die andere nicht! schlussendlich wenn man einen ganzen mix hört, wird man den eh nicht so laut hören bzw. ist das die obere grenze der box.
     
  7. kl~ak

    kl~ak -

    er schreibt aber brummen _ gehäuseresonanzen sollten die krk nicht haben und blasen bei so kleinen kalotten :dunno: ja kann sein bei nicht gemasterten tunes schon möglich => würde auch erklären, warum es bei fertigen tunes nicht auftritt .... aber dann sind die schon stark an der leistungsgrenze :stop:

    edit: habe die mir gerade im netz mal angesehen - ist in etwas soetwas wie die 50er von yamaha => die können keinen subbass !!! wenn du über die den hörbar machst musst du enorm leistung auf die kleinen und harten kalotten bringen damit die das auch noch mitmachen. die sind viel zu hart aufgehangen als das die das können würden. gespct sind die bis 50hz _ würde schätzen, dass bei 60 schon die kurve runtergeht.... mit subbass ist da nix! die kalotten sind einfach zu hart um runde welle zu schieben - und dann interferriert das mit dem volumen der box - wenn sich dann zwei wellenberge treffen pfeift das -> vielleicht meinst du das ???
     
  8. reznor

    reznor -

    ich versuchs mal aufzunehmen
     
  9. kl~ak

    kl~ak -

    gibst du schon vollen linepegel drauf oder ist es weniger - versuchs doch mal mit ner sinus und stell fest bei welcher frequence das auftritt -> ist es unter 60hz kanns die box eh nicht!
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Bei einem angegebenen Übertragungsbereich von 53Hz-20kHz.... wer da Tiefbass erwartet, wird enttäuscht sein.
    Wenn man dann versucht die Boxen zu "vergewaltigen" gibts Schäden zumindest aber Verzerrungen.

    Vielleicht doch zu klein gekauft für die Erwartungen?
    "Videoaktiv" (Heft 4/2009) schreibt dazu im Test:
    „Die kleine Rokit kann keinen Tiefbass und bemüht sich deshalb, dieses Manko durch ein Übermaß an Grundtönen zu kaschieren.
    Das geht etwas in die Hose; die neue RP 5 klingt behäbig und eher dunkel.“

    Ich würde die Boxen erst mal reklamieren und sie dann entsprechend ihrer Fähigkeiten benutzen
     
  11. kl~ak

    kl~ak -

    oder gleich zurückgeben und auf aktive 8er ausweichen ... 10 noch besser : oder passenden sub dazukaufen.


    für 100e mehr kann man sich die 80er yamahas hinstellen - die gehen auhc ohne sub - sind aber dafür eher hifi = ist aber nicht zu schlimm...
     
  12. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Übersiehst Du dabei nicht, dass HiFi Boxen nicht für die Übertragung einzelner Töne ausgelegt sind sondern für ein Spektrum ähnlich des Rosa Rauschens?
    Dem Verstärker ist es herzlich egal mit welchem Signal er z.B. 20 Watt abgibt. Solange sich die 20 Watt in der erwähnten statistischen Weise über Bass (Mittelton ) und Hochtonchassis verteilen ist das kein Problem wenn die Box, sagen wir mal für 50 Watt ausgelegt ist. Völlig anders sieht es aus wenn Du einen netten sauberen Ton mit einem Synthesizer erzeugst. Du hast z.B. den Filter auf z.B. 16 kHz stehen und aus Versehen die Resonanz auf 100%, also pumpt der Verstärker 16kHz mit 20 Watt (um beim Beispiel zu bleiben) in die Boxen. Dummerweise ist der Hochtöner aber nur für den "HiFi-üblichen Anteil ausgelegt und verträgt nur 5 Watt. Tschüss Hochtöner!
    HiFi-Boxen als Musikerboxen zu benutzen, ist sehr riskant
     
  13. reznor

    reznor -

    brummen war falsch.
    Ich hab das schon oft bei meinen hifi boxen gehört wenn ich die zu laut aufdrehe.
    es kommt aber bei dem einen monitor viel mehr zum tragen. ist aber bei beiden vorhanden.
    So wenn einer ne dicke anlage im auto laut aufdreht bass voll rein und das ganze ding vibriert.
     
  14. kl~ak

    kl~ak -

    sehr interessant :waaas: so meinte ich das nicht aber klingt logisch. ich meinte eher vom sound. ich finde die nicht so richtig clean und auch etwas schönfärbend - schwierig zu stellen wegen wänden und den rückseitigen bassröhren etc... abgesichert sind die (glaube ich) ganz gut. zumindest hätten sich normale boxen wahrscheinlich schon verabschiedet...
     
  15. reznor

    reznor -

    es ist auch nicht so über die gesamt bassdrum also ruff ruff ruff sonder man hört die bass klar und deutlich. aber die 808 bassdrum hat ein etwas längeres decay und bei diesem decay dann kommt das.
    ich versuch das mal aufzunehmen wenns geht.
    wenn nicht geb ich die halt beide zur reparatur um mal nachschauen zu lassen, hab jua garantie. Will aber nicht 2 wochen oder so auf die verzichten, deswegen frag ich nach!
     
  16. kl~ak

    kl~ak -

    ich glaube, du hast die boxen gar nicht :floet:
     
  17. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Du hast aber wirklich merkwürdig dimensionierte Anlagen. Von dem Auto-Schrott und den Hirnis die auf 99% Klirrfaktor und Verzerrungen stehen zwischen denen man das Originalsignal nur noch erahnen kann, sollten wir hier vielleicht nicht reden. Das sind keine Fälle für ein Synthesizer-Forum sonder eher was für'n Arzt.
     
  18. reznor

    reznor -

    Jaash, du bist echt der forums aarsch!
    Es ist schwierig das zu beschreiben.
    Ich muss es wohl aufnehmen.
    @cyborg: natürlich hat das nicht wirklich was damit zu tun, ich vbersuch nur dieses geräusch zu beschreiben. ok fehlschlag.
    also ich poste dann mal ne mp3
     
  19. kl~ak

    kl~ak -

    :harhar: forumsarsch

    ich glaube du wohnst dort

    [​IMG]

    was? ist schwierig zu beschreiben ...

    das sieht dann so aus

    [​IMG]


    :harhar:

    oder meintest du das mit den boxen :dunno: jetzt bringst du mich aber in verlegenheit ...

    aha

    wie ne 808 kling weiß hier jeder :lollo:
     
  20. reznor

    reznor -

Diese Seite empfehlen