Monomachine - wie Noten auswählen

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von electrify, 13. September 2009.

  1. Werte Gemeinde,

    ich hatte die Frage schonmal bei der Tribe SX, da gab es keine Lösung für mein Ansinnen, aber vielleicht bei der Monomachine:

    ich würde gerne irgendwie eine Note auswählen, in den Grid-Record gehen und genau diese Note auf irgendeinen Step setzen.
    Also Note irgendwie vorhören und dann genau diese setzen. Ist das möglich?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du kannst über das Display die Note anwählen und abwählen. Du kannst sie nicht verschieben, du musst sie am neuen Ort anwählen. Das geht nur so. Allerdings bleibt der Wert bestehen. Spielt also diese Note wieder, wenn du die alten Notensteps, die du mal rausnimmst wieder reinnimmst.

    Hoffe, das ist verständlich.
     
  3. Ja, was Du meinst habe ich schon rausgefunden. Istn okayes feature. Wäre aber nice, wenn sie die Note nimmt, die ich als letztes gedrückt habe, z.b. zusammen mit einer Modifier-Taste oder so...
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das gibts leider nicht. Ist auch bei Maschine so, besonders wenn man den Step noch nie gewählt hat ist es immer "falsch".
     
  5. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Das stimmt so nicht, die Monomachine merkt sich die letzte gedrückte Note wenn du sie erstmal länger hältst. dann kannst du alle steps mit der gleichen note belegen ohne sie vorher "suchen" zu müssen, einfach drücken und drinnen isse ...

    Sollte das nicht gehen kannst du die note immer noch kopieren und einsetzen, ist ja nur ein tastendruck und ähnlich dem modifier den du dir wünscht. das wäre dann "taste drücken, note wählen, halten und copy drücken". (die rote taste, auch aufnamebutton)

    setzt dich mal mit den copy features auseinander, da geht eingies und es beschleunigt und erhöht den workflow mit der mono enorm.
     

Diese Seite empfehlen