Moog Dancers

fanwander
fanwander
*****
Einfach am Anfang mal mitmachen. Meine Bauchmuskeln haben bei etwa 0:19 aufgegeben (und nicht, etwa vor Lachen...)
 
ikonoklast
ikonoklast
||||||||||
Ich finde das eh eine erstaunliche Leistung. Um das synchron tanzen zu können muss man ja das ganze Stück im Kopf haben. Und da wiederholt sich ja nix - keine Strophen, Refrains, keine wiederkehrenden Motive. Ähnlich wie klassisches Ballet, aber irgendwie abstrakter..
Und die Einbeziehung der Meta-Ebene (der Kameras) ist auch nicht grad üblich.
 
  • Vote +1
Reaktionen: oli
oli
oli
*****
Oha, danke!
Interessant, es scheint (zumindest auf Youtube) keine Informationen zu den Personen zu geben, die die Musik komponiert und den Tanz choreographiert haben.
Auch zu den Tänzerinnen und Tänzern keine Angaben.
Musikalisch und von der Zeit / dem Moog Einsatz her könnte es eventuell von Mort Garson sein.
 
verstaerker
verstaerker
*****
ich sehe kaum einen Zusammenhang zwischen Musik und Tanz.. irgendwie nur skurril :dunno:
 

Similar threads

pyrolator
Antworten
0
Aufrufe
145
pyrolator
pyrolator
swissdoc
Antworten
22
Aufrufe
1K
AxelFH
F
Antworten
1
Aufrufe
311
MacroDX
MacroDX
rauschwerk
Antworten
2
Aufrufe
516
monoklinke
monoklinke
 


News

Oben