Moog Little Phatty OS 2.1

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von binary_idol, 19. Mai 2009.

  1. mira

    mira aktiviert

    danke, aber der Text verweist nur auf einen Link zum (kostenflichtigen) Editor (MoogLPSetup210.exe)
    Das OS sollte doch als mid oder syx-Datei vorliegen?
     
  2.  
  3. Wahrscheinlich wollte Moog die Schwierigkeiten Einzelner beim Übertragen von Sysexdaten auf den LP vermeiden und hat deshalb die Updatefunktion in den Soundtower Editor gesteckt. Bisher gab es bei den Updates immer lange Threads im Moogerforum über Schwierigkeiten beim Updaten durch USB MIDI Probleme, Unkenntnis von MIDIOX etc. Den Editor gab es ja auch schon vorher als Demoversion, nach Bezahlung gab es einen Freischaltcode.
     
  4. mira

    mira aktiviert

    also funktioniert der Editor auch ohne Freischaltung für das OS-Update.
    So weit hatte ich nicht gelesen, danke!
     

Diese Seite empfehlen