Moog LP@e*ay

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von The_Unknown, 4. Mai 2007.

  1. Ermac

    Ermac -

    Wirklich komisch ist das bei diesem Gerät, das ist schon der dritte in den letzten Monaten, der für weit unter 1000 Euro über die virtuelle Ladentheke geht. Selbstabholung würde ich mich aber nicht trauen aus Angst davor, einen auf die Nase zu bekommen. :)

    Die Gebrauchtpreise schwanken sehr stark, die Virus TI, die ich so sehe, gehen alle für fast-Neupreis weg.
     
  2. ...hab in letzter Zeit nur einen anderen LP mitbekommen, der war ein Jahr alt und hatte wohl einen kleinen Kratzer, endete irgendwo zwischen 800 und 900 Euro, aber das wäre ja noch halbwegs realistisch, 654 für einen 5 Wochen alten fand ich halt schon derbe (für den Verkäufer)...

    Aber mit 0 Bewertungen (mit denen man ja nunmal anfängt) würde ich niemals so ein teures Gerät einstellen, ich glaube die Leute werden (berechtigter Weise) zunehmend Mißtrauischer und achten sehr wohl auf so Kleinigkeiten...
     
  3. Horn

    Horn ||

    So lange ist der LP noch gar nicht im Laden verfügbar gewesen ... alle diese Angebote von Ebay-Mitgliedern mit 0 oder nur sehr wenigen Bewertungen sind wohl nicht so ganz repräsentativ ...
     
  4. interfunk

    interfunk aktiviert

    moog

    was soll daran nicht koscher sein, ist halt pech so wenig kohle zu bekommen und bei den besch****** bildern kein wunder.

    man bekommt nach der auktion eine komplette adresse und kann auch noch nach der telefonnummer fragen bzw. recherchieren und wenn einem der deal nicht okay vorkommt fährt man halt nicht hin und meldet betrug bei ebay an - was kostet das??? ..........nix.

    wenn mich die möhre interessiert hätte, hätte ich auch geboten.

    dieses ewige ebay-verteufeln kann ganz schön nerven..........ein gebot abgeben kostet kein geld leute.............und auf die fresse bekommt man auch nichts dafür...............vielleicht in wuppertal...........keine ahnung.

    i..
     
  5. Ermac

    Ermac -

    Re: moog

    Wie bitte?
     
  6. mira

    mira aktiviert

    Warum so mißtrauisch? Habe schon mehrmals Geräte abgeholt. Wenn aus dem Text nichts hervorgeht, vor Auktionsende kurz anfragen. Falls nicht geantwortet bzw. Selbstabholung abgelehnt wird, könnte man stutzig werden, aber einfach so?
     
  7. Banane

    Banane -

    Achtung, Leute!

    Ich melde mich mal zu Wort zu diesem Thread.

    Ich bin einer derjenigen, dem dieser Synth am Samstag für mein Maximalgebot angeboten wurde als "Unterlegenenpreis".

    ->Höherbietende sind abgesprungen. Wieso, zu DEM Superpreis?

    Also hatte ich das "Sofort Kaufen"-Angebot für meinen Preis, habe aber noch bis zum späten Abend Zeit gehabt und war dann schön Kaffetrinken. Als ich nach Hause kam war das Angebot komischerweise schon wieder beendet, also schrieb ich ihn an, um sicherzugehen, dass er den jetzt doch für nen besseren Preis losgeworden sei (was kein Wunder wäre).

    Dann bekomm ich plötzlich die Antwort, dass der nun doch wieder erhältlich sei, weil ein Käufer abgesprungen sei und ist doch am Montag den Betrag per BLITZÜBERWEISUNG auf das Konto von einem "Alexander Warkentin", der sein Freund sei für den er den Synth verkauft, schicken solle.

    Gut, mal die Entfernung gecheckt. 240 Km wären ja am Sonntag auch kein Ding für mich und bei Barzahlung wäre das Geld noch schneller da. Also schlage ich ihm vor, dass ich vorbeikomme und das Gerät selber abhole und bar zahle.

    Als Antwort bekomme ich nun, nein, Blitzüberweisung wäre besser, da sein Freund mit dem Gerät momentan auf Tour sei.

    Nungut, aber Blitzüberweisung geht bei meinem Kontomodell nicht, was ich ihm auch schreibe.

    DANN meint er plötzlich, dass ich es halt so überweisen solle, worauf ich antwortete, dass ich es doch lieber selber abholen würde, weil eine Überweisung ja auch erst am Mittwoch auf dem Konto ankommen würde und das Ganze ja mittlerweile auch außerhalb Ebay wäre (also wie ne Kleinanzeige). Er antwortet, dass Abholung nicht möglich sei und bot mir das Gerät nochmal reinzustellen, wenn ich es denn sicher für den Preis kaufen würde.

    Dann habe ich mal einfach so den Namen "Alexander Warkentin" und Synth bei Google eingegeben. Ich dachte mir: vielleicht ist das ja ein bekannter Musiker, der Freund und man kann gucken, wo der auf Tour ist und was der so mit dem Moog macht-> Soll jeder selber sehen, WAS dabei rauskommt...

    Also das alles und ein neuer User mit 0 Bewertungen, der direkt so ein teures Ding für einen Freund verkauft.

    Ich will hier NIEMAND IRGENDWAS unterstellen, aber für mich ist die Sache zu heiss auch wenn ich weniger als die Hälfte des Neupreises zahlen soll.
     
  8. EinTon

    EinTon -


    Die Masche solls schon öfters gegeben haben... ...ich würde da keineswegs drauf eingehen, allenfalls eben gegen Selbstabholung!
     
  9. Banane

    Banane -

    Auf jeden Fall auch mein Standpunkt. Siehe Text. Jetzt meinte er auf Anfrage, wo denn sein Freund touren würdem, dass er momentan mit seiner Band touren würde und den Moog "im Tourbus verbaut" hätte, bzw. dort ein Studio drin hätte...

    :P

    Lol. Dies alles und der Name "seines Freundes" plus Kombination mit dem Googleergebnis und dem Thread im Vegeanceforum sind Grund genug.

    Für so manch andere wäre das Ganze wohl ein Grund, sich besonders dafür zu interessieren, die düften sich dann wohl aber auch für"Selbstabholung" interessieren und würden sogar mit dem Tourbus kommen, in dem sie auch einen ganz tollen Synth mit sehr klassischem fetten Sound verbaut haben, sogar mit Lichtorgel. ;-)
     
  10. mikesonic

    mikesonic Moderator

    krass!
    damit wäre der ärger über das verpasste "schnäppchen" schon mal verflogen
     
  11. Yepp :cool:

    Ich hatte letztens auch so ein Angebot an einen Zweitbietenden bzw. Unterlegenen Bieter, eine Supernova (hatte ich über den Preis von 70,- Euro nur beobachten wollen, da meine Beobachtungsliste mal wieder voll war ;-) ) für 70,- Euro Sofortkauf...ich hatte aber eigentlich gedacht, dass sich jemand die Bieterliste gekrallt hat und irgendwie an die eMail Adressen gekommen ist, um die Leute ohne Wissen dessen, der versteigert hat, mit einem Fake abzuzocken...was dafür sprach war die Tatsache, dass Verkäufer schon einiges an Bewertungen hatte, die soweit ich mich erinnere durchweg positiv waren...könnte natürlich auch jemand den account gehackt haben...

    Leider kann man den Käufer nicht warnen, da dies ja nicht geht, wenn man keine Transaktion mit demjenigen hatte, oder erst selber was verkauft...
     
  12. cleanX

    cleanX -

    ich hatte auch den Verkäufer angemailt, ob Nachnahmesendung möglich ist - ging natürlich nicht, wegen angeblicher Probleme, die es bei einer Nachnahmesendung vorher gegeben haben soll .... ;o)
    also immer ein bissel aufpassen, bei den Superschnäppchen. Ich hatte auch mal einen defintiven Betrüger an der Hand, der mir dreisterweise sogar Anbot das Gerät persönlich abzuholen, wenn ich so misstrauisch bin. Den hätte ich natürlich unter der Adresse nie erreicht und wäre am Ende ein paar hundert Kilometer umsonst durch die Gregend gefahren.
     
  13. cleanX

    cleanX -

    @ Banane: hast Du das mal ebay mitgeteilt, wäre vielleicht besser, da gerade von dem selben Verkäufer ein Roland Phantom verkauft wird?
     
  14. Banane

    Banane -

    Nein, noch nicht. Die Faulheit hat auch verhindert, dass ich da andere Institutionen mal drauf anstoße (laut dem anderen Forum wird der ja wohl gesucht). Aber das wird mir jetzt auch zu bunt.

    Wie melde ich das denn?

    Edit: So ich habs mal gemeldet. Hoffentlich bringt das was und jemand liest sich das alles durch.
     
  15. cleanX

    cleanX -

    ja, ich hab auch gerade mal wieder im ebay-formular-wirrwar nichts gefunden, wo man das melden kann. Ist als unbeteiligter wohl völlig zwecklos und eventuell gar nicht möglich. Ich habe letztes Jahr mehrere emails von einem angeblichen Verkäufer aus dem Ausland als unterlegener Bieter bekommen - die waren definitv gefälscht, bzw. man sollte immer an eine andere email-adresse schreiben und nicht auf den ebay-antwort-button drücken. Aber das vollautomtische Sicherheitsteam hat mir mit seinen Standardphrasen immer geantwortet, dass alles in Ordnung sei...
     
  16. Banane

    Banane -

    Update:

    Der Typ ist nicht mehr bei Ebay angemeldet. Ich hoffe das ist ein positives Zeichen.
     
  17. M.J.

    M.J. -

  18. M.J.

    M.J. -

Diese Seite empfehlen