MOOG Minitaur Presets in Editor speichern

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von jeans, 1. Februar 2014.

  1. jeans

    jeans Tach

    hallo,

    ich bekomm es einfach nicht hin, presets die ich am gerät erstellt hab, im editor zu speichern. ich genau so vor, wie hier beschrieben:

    http://forum.moogmusic.com/viewtopic.php?f=11&t=14726

    hab also meinen eigenen ordner bei den "presets", aber wenn ich auf "capture" gehe, zeigt er mir ewig "capturing" an und nix passiert. und wenn ich dann spaßenshalber mal das preset 0 "control panel" mit der funktion <<< speichern will geht das zwar theoretisch. nur wenn ich das gespeicherte preset dann wieder laden will (sprich anklicke), hat er irgendwas gespeichert, nur nur nicht meine einstellungen.

    hat jemand 'ne idee, woran das liegen könnte bzw. was ich falsch mache?

    vielen dank schon mal im voraus!
     
  2. citric acid

    citric acid aktiviert

    ist ein bekannter bug. haben die leider eingebaut.

    warte bis der neue editor da ist. dauert nicht mehr lang. da klappt es. bin betatester und seit der alpha mit dabei :) da kommt eine bombe. der minitaur wird dadurch echt toll bedienbar.
     
  3. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Das sind ja gute Nachrichten! Auch wenn die ganze Automatisierung eine sehr löbliche Dreingabe zum "nackten" Minitaur war, fand ich es schon ärgerlich, dass die Preset-Verwaltung nicht 100% funktioniert. Freu mich schon drauf.
     
  4. PbW

    PbW Tach

    Ich hoffe ja immer noch auf ein Editor-VSTPlugin!
     
  5. citric acid

    citric acid aktiviert

    ja der kommt. bei meinem live stürzt der zwar noch ab. aber das au geht schon mal. und das vst wird noch grade gefixt . auch das stand alone funzt.
     
  6. jeans

    jeans Tach

    hey vielen dank!

    das sind ja wirklich coole neuigkeiten!
     
  7. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 bin angekommen

    Wann kommt der Editor denn ?

    tr
     
  8. tosh

    tosh Tach

    Wow das klingt nach einer guten News !
     
  9. citric acid

    citric acid aktiviert

    da hällt sich moog grade noch im schweigen. denke erst wenn das vst aif dem mac funzt. habe noch kein bugfix bekommen.
     
  10. citric acid

    citric acid aktiviert

    habe soeben eine neue firmware und die neuen editor versionen zum test bekomme. ein bericht folgt :)
     
  11. tosh

    tosh Tach

    Bin gespannt !!
     
  12. citric acid

    citric acid aktiviert

    Nun geht alles. auch das vst funktioniert wie es soll. es ist die v3 und wird wohl die final version. Bin sehr zufrieden.
     
  13. tosh

    tosh Tach

    Dann bin ich mal gespannt wann das Update kommt
     
  14. citric acid

    citric acid aktiviert

    Heute ist just eine neue Version ins haus getrudelt. incl neuer firmware :)

    Auf Win / VST gibt es laut moog noch probleme die aber an MS liegen. Mac Version installiere ich gleich heute abend. Die letzte lief aber schon perfekt :) Haben noch was an den patches geändert. In den neuen Minitaur kommen wieder Presets von mir rein :) Sprich ein weiterer Synth mit Werkspresets aus meiner feder...sorry fürs prollen ;-)
     
  15. tosh

    tosh Tach

    Proll :D

    Na dann gib mal Bescheid wann dass nun offiziell released wird !
     
  16. citric acid

    citric acid aktiviert

    mach ich. die neue sw ist top und funktioniert zumindest auf meinem alten imac super.
     
  17. citric acid

    citric acid aktiviert

    so der letzte bug scheint behoben. die version 3.0.0 ist on the way. bei der windows version sollen sie auch schon zurande kommen und microsoft hat da mal unterstützt. aber da ich keinen pc mehr habe, kann ich die software nicht installieren ;-) . der minitaur macht nun endlich spass. :phat:
     
  18. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 bin angekommen

    Und wo bekommt man denn nun die aktuelle Version ?
    Bei MoogMusic.com fine ich im Downloadbereich nur eine Firmware vom Okt.2012.
    Bzw. gibt es jetzt nur einen neue Version für den Editor ?
    Ich hab irgendwo gelesen dass es jetzt auch ein neues Betriebsystem gibt und CV/GATE jetzt richtig funktioniert.

    Danke für Aufklärung
    tr
     
  19. Tivoda

    Tivoda Tach

    Yup V3 ist echt super. Endlich kriegt man es hin Presets korrekt zu speichern und einen total recall beim Aufstarten eines Projekts zu haben. Der Minitaur wir nun studiotauglich, hat lange gedauert aber besser als nie.
     
  20. Binaural

    Binaural Tach

    ´Würde mich auch interessieren.
    Mein Minitaur ist auf der Moog Seite registriert, aber der Link zur Version 3 taucht nirgends auf :floet:

    Ihr glücklichen Minitaur Editor v3 User, ist es im Moment noch eine closed Beta ?
     
  21. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    V3 ist immer noch nicht raus, trotz Ankündigung vor ein paar Wochen.
     
  22. Binaural

    Binaural Tach

    sch*ul, ich denke der Editor ist fertig.

    Oder soll der jetzt, wie beim Phatty, auch noch Geld kosten ? :?
     
  23. citric acid

    citric acid aktiviert

    im moment keine news von moog. die software ist eigendlich fertig.
     
  24. Binaural

    Binaural Tach

    ´grad eine Mail bekommen.

    :adore: :phat: :supi: :mrgreen: :mrgreen:
     
  25. Paul Dither

    Paul Dither aktiviert

  26. citric acid

    citric acid aktiviert

    für alle reg. User frei zum download :)
     
  27. island

    island Modelleisenbahner

    Und tut auf anhieb :)
    Obwohl ich den Editor eigentlich nie nutze :oops: (bruach ich ja einen Rechner für :selfhammer: ) ist dieser schon lieb gemacht, gefällt mir! Schraub aber lieber am Gerät rum macht mehr Spaß :mrgreen:
    Und speichern kann man jetzt wohl auch direkt muss ich aber erst noch probieren (und brauch ich eigentlich auch nicht - kann mir nie merken wo was für ein Sound ist :floet: )
    Aber toll ist das ich nun (fast?) alles am Gerät einstellen kann (Sync, Beat vom VCO2 etc.) sehr cool!
     
  28. orgo

    orgo Tach

    spreichern nur mit der hardware? tatsächlich? das würde mich interessieren..
     
  29. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 bin angekommen

    Was soll eigentlich dieser Schwachsinn, dass man sich die Software nur als registrierter Besitzer herunterladen kann ?
    Warum muss ich mich bei denen registrieren ? Es geht moog ja wohl einen feuchten Dreck an, wer ihre Geräte kauft.
    Ich bin gerade in der Arbeit und will mir den Editor anschauen (hab ja jetzt ca 2 Jahre gewartet bis der Minitaur so funktioniert wie er immer sollte) - aber nope. Kann ihn leider nicht runterladen.
    Warum macht moog das so kompliziert, wenn der Editor sowieso umsonst ist ?
    Kann mir das jemand mal erklären ?

    Danke
    tr
     
  30. island

    island Modelleisenbahner

    So ist geschrieben :cool:
    Und geht geht auch so :P
     

Diese Seite empfehlen