Moog S-Trigger Frage

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von deltaface, 15. April 2007.

  1. Ich würde gern den Moog MG1 per CV/Gate über meine 777 steuern. Pitch klappt, Gate nur "umgekehrt", d.h. der Ton kommt, solange keine Taste gedrückt wird.
    Scheinbar macht ein Gate-S/Trigger-Kabel da auch keinen Sinn, oder?

    Wie kriege ich aus dem negativen Gatesignal ein positives? Hab's in der Datenbank nicht gefunden...


    Thx, Nik
     
  2. Bernie

    Bernie Anfänger

    Was Du brauchst, ist ein Pitch to Voltage Converter.
     
  3. äh Bernie, er hat geschrieben das Pitch funktioniert ;-)

    @drugstop

    Beim Kenton-Pro Solo und beim FR Mobius, kann man das Trigger-Signal umschalten, so das es wie gewünscht funktioniert.

    Das negativieren der Trigger-Spannung sollte aber auch mit einer Minischaltung sicher machbar sein (?) :dunno:, die DIY-Fraktion hat da sicher einen Tipp! :D
     
  4. re

    Die 777 läßt sich ja prima als CV/Gate Interface mißbrauchen. Gate (obwohl V/Oct) klappt auch, nur eben invertiert.

    Dachte, es gibt da einen einfachen Mod - bspw. durch umjumpern o.ä. Steht angeblich in der Moog-Sektion, hab's halt nur nicht entdeckt.
     
  5. Schau mal in Anleitung der 777, evtl. geht das auch dort.
     
  6. cleanX

    cleanX -

  7. re

    Danke!
    Hab mal Jered gemailt - der meinte wohl, es ginge doch:

    >>Hi Nik,
    I've attached a JPG image of the circuit you would need to add to your 777's gate output.

    Thanks,
    Jered<<

    Der Schaltplan sieht so aus:

    http://www.bildupload.eu/u/070418/j/24bded7a.jpg


    Müßte ich demzufolge den negativen Out einfach nur umlöten??
     
  8. Hi drugstop,

    ich hatte auch mal den MG.

    ich habe ihn ohne irgendetwas mit der Roland TR-626 angetriggert.

    Funktionierte einwandfrei.

    Vielleicht gibt es verschiedene Versionen.

    Ist ja eigentlich nen RadioShack Kaufhaus Version, soweit ich mich erinnere, kann mich aber auch täuschen.

    Mir hat er immer gut gefallen, und ich ärgere mich heute noch das ich ihn verkauft habe, cool für Science Fiction und Space Zeuchs.

    Grüsse

    Markus
     
  9. re

    Ist ja eigentlich nen RadioShack Kaufhaus Version, soweit ich mich erinnere, kann mich aber auch täuschen.


    Der Billig-Moog schlechthin, oder? Dafür klingt er aber trotzdem breit und naja - nach Moog eben. :D
    Gabs von RadioShack noch andere Sachen?

    Mir gefällt ja das Design - in echt! - auch wenn die Tastatur grausig ist.

    Gruß, Nik
     
  10. Hi Nik,

    bin mir nicht mehr ganz sicher, weiss aber das es aufm US Markt mehrere Sachen von Radio Shack gab, welche genau kann ich dir aber auch nicht sagen.

    Ist aber im Netz bestimmt rauszufinden.

    Grüsse

    Markus
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht schon wieder :roll:
     
  12. re

    Juhu, hab's dank Mr. Kobayashis Rat hinbekommen, mir ein einfaches Gate/S-Trigger-Kabel zu basteln. Hier der Link zur Anleitung von Doepfer:

    http://www.doepfer.de/faq/gen_faq.htm


    Evtl. kommt ja noch jemand in die Verlegenheit...
     
  13. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: re

    das geht aber nicht andersrum
     
  14. re

    stimmt, meins funktioniert auch nur in einer richtung
     

Diese Seite empfehlen