Moog Slim Phatty

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Zulu, 30. August 2013.

  1. Zulu

    Zulu -

    Hi erstmal an alle hier,
    bin neu hier also vergebt mir wenn ich ein bischen unwissend bin;-)
    Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Moog Slim Phatty. Ich nutze Ableton Live 9 als DAW und habe eine M-Audio Fast Track Pro Audiokarte.
    Angeschlossen ist alles soweit und es kommt auch der Sound raus ;-) nun hab ich aber das Problem wenn ich Noten spiele das sie sehr versetzt sind und nicht im Takt wie ich Sie gesetzt habe, was kann das sein? Dann hab ich noch das Problem das er meine Filterfahrten wie Cutoff in der DAW nicht anzeigt oder aufnimmt, was kann das sein?
    Für eure Hilfe wäre ich euch dankbar! Bin noch ein Analog Noob^^
    Gruß Björn
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:

    musst dir net verstecken.

    das zauberwort heist wohl "local off", such und versuchs mal bitte
     
  3. Zulu

    Zulu -

    Dankefür die schnelle Antwort ;-)
    Das sollte ich dann wohl im Menü vom SP finden, sehe ich das richtig? Werd es mal ausprobieren wenn ich gleich Zuhause bin!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:
     
  5. Zulu

    Zulu -

    So hab das jetzt so eingestellt aber die Parameter kann ich immer noch nicht sehen! Wenn ich record drücke und am Filter drehe vom SP passiert nichts. wenn ich normal höre geht es komischerweise!
    Hier mal ein Bild wie ich es mache! ---> http://s14.directupload.net/file/d/3364/4yrouj5h_jpg.htm
     
  6. CO2

    CO2 eingearbeitet

    Hast du das teil über usb angesxhlossen oder über MIDI ? Evtl musst du in live noch den entsprexhenden ausgang/eingang zuweisen?
    Der Zeitbersatz den du hörst mennt sich Latenz. Hörst du über Live ab, also gehst du mit dem Phatty über das Audioimterface in den rechner und hörst dann die summe? Dann hast du Latenzen. Wenn dumes richtig hören willst, musst dunentweder in Live die latenz ausgleichen, oder alles über einen externen Mixer zB. abhören.....
     
  7. Zulu

    Zulu -

    Ja ist über USB angeschlossen! DAs hab ich alles gemacht und durch das EX Instrument hab ich keine verzögerung das ist ok! Der SP geht in meine audiokarte und die halt wieder an meinen Rechner und dann höre ich bei live ab! mein proble ist nur das wenn ich eine Filterfahrt aufnehmen möchte von SP nach Live geht das nicht. Ich kann die Paramater auch nicht sehen wie bei einem Software VST! Man kann ja auch per Hand die Filterfahrten machen mit dem roten Faden und Punkte setzten bei einen VST aber in dem SP geht das nicht!
     
  8. Bragi Vän

    Bragi Vän aktiviert

    Jede Reglerbewegung am SP kann als Midi CC Daten ausgegeben werden. Also musst Du dem SP im Menü sagen, dass er CC Daten senden soll. Live muss dann die CC Befehle empfangen können, also mal gucken ob die Daten in Live nicht gefiltert werden.
     
  9. Zulu

    Zulu -

    Also im Menü sendet er die CC Befehle alle aber wie sehe ich das bei Live?
     
  10. Bragi Vän

    Bragi Vän aktiviert

    Wenn er Local Off is, sendet er auch keine CC glaube ich. Was Ableton angeht, solltest Du mal die Anleitung bemühen oder das Ableton Forum.
     
  11. Zulu

    Zulu -

    So ich hab es hin bekommen oder eher durch ein alten Analog kenner!
    Ich haberst eine Midi Spur auf gemacht und das Ext. Instrument rein gepackt auf die Spur. Midi to ist der Phatty Ch.1 und Audio Form Ch.1 das ist die Spur damit da etwas an Lala raus kommt.
    2 Midid Spur auf gemacht und stumm geschaltet mit dem gleichen Ext. Instrument und scharf geschaltet zum aufnehmen und siehe da die Filterfahr wurde in der Aufnahme eingezeichnet!
    Danke euch trotzdem für eure Hilfe und Mühe.
    Schönen Sonntag noch!
     

Diese Seite empfehlen