Moog Sub Phatty VCA: Sustain vom ADSR verhält sich komisch (auf unendlich und kein Release mehr möglich)

Nick Name

Nick Name

|||||
Gestern hatte ich viel spass und habe den Sub aus der DAW ordentlich befeuert und auch die keys benutzt.
Irgendwann ist mir aufgefallen, dass ich nur noch einen dauerton habe (im prinzip, wie ein drone) - dachte das wäre ein midi-hänger - wars aber nicht.

Selbst wenn ich als gate-souce nur (Keys" benutze: Sobald ich den sustain auch nur etwas aufziehe bekomme ich gleich einen dauerton - Release hat dann garkeine wirkung mehr.
Und einen pekussiven sound bekomme ich nur noch wenn ich Sustain auf 0 drehe!

Ich hab die firmware neu aufgespielt, die patches resetet, alle modulationen runter (in der software und am gerät selber) - "Hold" in der software (AMP fenster) habe ich auch runtergedreht...

Ich weiss nicht mehr was ich machen kann - im manual finde ich nicht das richtige... - ich muss irgendetwas angestellt haben wie "Sustain auf unendlich..."
Kann da jemand helfen? Ich glaube nicht dass er defekt ist...
 
Nick Name

Nick Name

|||||
Die richtung stimmt! DANKE!

Er hat einen eingang für Keyboard-Gate / Da tut sich aber nix... - DOCH DA TUT SICH WAS - hatte dort ein audiokabel eingesteckt ;-(
Jetzt läuft wieder alles so wie es soll... (Hoffe ich... )
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben