Moog Voyager leiser Main Output

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von silver, 18. Februar 2011.

  1. silver

    silver aktiviert

    Kann es sein, dass der Main Output des Voyagers wesentlich leiser ist als der Headphone Out? Ich hab das aktuelle OS 3.5 drauf. Bei maximaler Lautsträrke ist der Main Output immer noch leise. Ist das normal?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein. Ich hab den Volume Poti meist zwischen 4 und 6 eingestellt weils sonst zu laut wird. Mal den Rudi fragen.
    Und ich hab auch 3.5 drauf.

    http://www.lintronics.de/
     
  3. Du hast aber nicht den Kopfhörer am Main Output angeschlossen? Dann wäre das natürlich wesentlich leiser als der Kopfhörerausgang.
    Have fun,
    Rudi
     
  4. silver

    silver aktiviert

    Ich habe den Voyager über die Main Outs an ein RME Fireface 800 angeschlossen. Bei voller Volume des Voyagers erreiche ich bei -4dBu (Einstellung des FireFace) immer nur Pegel um die -15dB bis -20dB je nach Sound. Ich frage mich, ob das normal ist? Einen Defekt des FireFace schließe ich aus. Wenn ich den Pegel nach der Aufnahme normalisiere ist zwar kaum Rauschen zu hören (-75dB bei Stille), trotzdem find ich das eingenartig.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie gesagt. Ich hab das Problem nicht. Eine Ferndiagnose ist nicht möglich. Schreib Rudi an. Kontaktdaten siehe Link weiter oben.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte bei Thomann ein B-Stock gekauft
    Dort war der Output ziemlich niedrig. Beim Austauschgerät war der in Ordnung - dafür hat der wieder andere Macken.

    Gruss Sudden
     
  7. lowcust

    lowcust aktiviert

    Hallo

    Das von dir beschriebene verhalten der Lautstaerke ist bei meinem Voyager OS und ff800 genau so, ich denke das ist normal. Mein Andromeda ist ungefähr Gleichlaut. Aber da ich sowieso aktive DI verwende ist das kein nachteil für mich.

    Fg
     

Diese Seite empfehlen