Moog "Werkstatt" - Release Moogfest

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von citric acid, 20. April 2014.

  1. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    Re: Moog "Werkstatt" Moogfest Synth!?

    die idee zu der buchsenleiste haben sie aber mal bei Thommy geklaut ;-)
     
  2. Ermac

    Ermac -

    Das ist doch bestimmt so ein DIY Ding, das man beim Moogfest zusammenbauen kann. Ich glaube nicht, dass die das als fertiges Gerät verkaufen. Vielleicht gibt´s noch ein KIT später für die restlichen Planetenbewohner. Korg hat mit dem Ikea-MS20 vorgelegt, offenbar kann man das jetzt so machen 2014.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum erinnert mich der name "Werkstatt" an Kraftwerk..? :floet:
     
  4. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Nona, Kraftwerk spielt am Moogfest. Aber ich sehe da ausser dem "Werk" und dem Germanismus der Namensgebung keinen besonderen programmatischen Zusammenhang. Werkstatt kann mit Workshop übersetzt werden, vermutlich einfach eine etwas schwammige Übersetzung und man will sich halt mit etwas Exotismus schmücken.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geil.

    Ne gepimpter 303clone von moog.

    Das ich das noch erleben darf... :mrgreen:
     
  6. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Klar, Streichfett war ja schon weg. Diese Moog Kiste sieht aber nun aus, als hätte man eine Monotribe mit einem Blechstreifen gekreuzt...
     
  7. Ist mit Sicherheit ein einfach zusammengestrickter Bausatz, darum auch der kultige Name.
     
  8. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    Das waren noch Zeitenm, wo man synths und Drumcomp noch schöne Namen verpasst hatte. Streichfett/Tanzbär/Werkstatt/Subphatty..hat für mich nichts magisches. Eher etwas billiges.

    Transistor Rythm/ Jupiter / Juno/ Andromeda/ Voyager das sind schöne Namen. und wenn einem nichts einfällt nimmt man Zahlen.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

  10. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Wäre sicherlich sinnvoll gewesen, auch den wichtigen Rest des Artikel zu zitieren anstatt nur des Anfangs:

    "We haven’t seen an official announcement on this, but one of the ticket options for next week’s Moogfest is the Engineer VIP Package, which includes two 3-hour synth building workshops with Moog engineers, where you will have the opportunity to build, modify, and take home an unreleased Moog synthesizer."
     
  11. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever



    Moogfest Special - Meet The Moog WerkStatt

    Sympathisch!
     
  12. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

  13. emdezet

    emdezet aktiviert

    Kann es irgendwie sein, dass Moog so langsam aber sicher über den Tod des ikonischen Firmengründers hinweg kommen? Bei denen ist irgendwie was passiert: Sub37, Werkstatt, Modular… Die werden noch innovativer als Korg mit seinen spinnerten Aktionen. ;-)
     
  14. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    nur schade das es das teil nur 125 mal gibt und nur beim moogfest für die vips.
     
  15. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Jetzt wo ich das Teil mal gehört habe... Uiuiui, so ein Nanomoog oder zwei.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    er wird übrigens jetzt wirklich ausgeliefert - als limited Dings.
     
  17. 7f_ff

    7f_ff aktiviert



    Laut CDM soll er für US$329 zu haben sein (wenn man einen abbekommt :cool: ).


    Gruss
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Statt Sub37 - hmm, die Tastatur hat keinen Aftertouch ;-)
    Aber wenn man den Volcapreis odeR Monotrons gegen hält, dann kann man sich das noch überlegen. Nur nicht zu lange, weil ist limitiert.
     
  19. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    lieferung aber nur an us dealer :sad: sch...
     
  20. darsho

    darsho verkanntes Genie

  21. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    aber leider zu absurden preisen. :sad:

    schade, zum us-preis haette ich mir auch einen zugelegt, aber dreihunderfuffzich schleifen ist mir dieses kistchen, dem man z.b. einen gate-eingang erst noch selber nachruesten muss, dann doch nicht wert.

    (und ja doch, mir ist klar, dass preisangaben in us und eu sich dadurch unterscheiden, dass bei uns im preis die steuer schon mit drin ist - das erklaert aber noch lange nicht die ganze preisdifferenz. der rest ist typisches globalmarketing - das mir in diesem fall aber besonders schmerzlich zuzupacken scheint)
     
  22. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Absurd ist gut. Ich denke das Wort hierfür muß erst noch erfunden werden. EUR 350,-- für ein "Gerät", welches im Grunde genommen kostenlos einer teuren Müslipackung als Dreingabe beiliegen sollte? Ehrlich, wer das kauft, weiß doch echt nichts mehr anzufangen mit seinem Geld. :selfhammer:
     
  23. darsho

    darsho verkanntes Genie

    naja, dafür kostet ein Pulse 2 in Amiland 749 Dollar statt 399 Euro in Europa.
    Versandkosten und Import usw, das schlägt halt in beide Richtungen auf den Preis.

    Ich hab irgendwie erst gedacht, das Moog Werkstatt Ding hat einen Sequenzer, sieht unten so nach xoxbox aus. Ist aber wohl nur eine Tastatur.
    Ich kauf mir lieber einen Moog Filterclon für den Modular.

    Aber schon interessant, dass Moog jetzt auch versucht im Low Budget Markt mitzumischen.
    Die Features auf dem Papier sind dann aber doch eher enttäuschend, finde ich. Da können auch die ganzen Patchpunkte nicht drüber wegtäuschen, zumal die eine ganz seltsame Steckergröße zu haben scheinen. Das ist ja nicht mal zu Eurorack kompatibel.

    Werde nicht so ganz schlau draus, was das alles soll.
     
  24. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Das ist der neue Tinysizer-Standard. :mrgreen:

    [​IMG]
     
  25. darsho

    darsho verkanntes Genie

Diese Seite empfehlen