Moogerfooger MF101 und FC-7

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 20. Februar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann man das Yamaha Foot Volume Pedal FC-7 zusammen mit dem Moogerfooger MF-101 oder MF-102 benutzen?
     
  2. francesco

    francesco Tach

    Falls es einen Stereo-Klinkenstecker hat, kannst Du es mal versuchen.
    Gruß, Frank
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde gerne den Moogerfooger MF-101, was z.B. als Input eine E-Gitarre oder einen Sound mit vielen hochfrequenten Anteilen hat

    1. Live mit einem Fusspedal steuern, z.B. FC-7, falls es geht
    2. Live oder programmiert über Midi, von Hard- oder Software Sequencer, eben über alles was Midi-Events liefern kann

    Welche Kauftipps würdet Ihr vorschlagen? Wie gut ist z.B. Flame Clockwork Groove-Generator/Stepsequencer als Midi-to-CV Converter und etwas mehr in diesem Zusammenhang?

    Kurz die Kombination aus

    0. Moogerfooger MF-101, 229.- EURO bei Thomann
    1. Flame Clockwork Groove-Generator/Stepsequencer, 349.- EURO bei Schneiders Büro
    2. Yamaha FC-7, 59.- EURO bei Thomann

    Oder würde hier noch etwas fehlen?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    mit einem doepfer mcv4 könnte man auch einiges anstellen... also für die moogerfooger teile. gerade wenn midi der signalgeber sein soll.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich informiere mich noch, aber eigentlich habe ich auch vor noch die Yamaha MFC-10 mit den 10 Knöpfen zu kaufen, dies dann für komplexere Signalumschaltungen. Und nur für Midi, CV und Fusspedale würde ich nicht unbedingt Moog-Preise zahlen wollen, nur beim Klang ist das erlaubt. :)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay, aber das EP2 ist ja doch recht günstig - noch unter dem Yamaha Pedal und das läuft sicher am MF101 ...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Metall (Yamaha) gegen Plastik (Moog) wäre ich eher für Metall bei ähnlichen Preisen. Ich hoffe, dass Moog-Geräte nicht nur mit Moog-Controllern laufen, das wären dann mehr Gründe sie nicht zu kaufen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay, jetzt kapier ich´s auch ;-)
     
  10. francesco

    francesco Tach

    Moog EP1=Schrott
    Moog EP2=sehr gut, kann man bedenkenlos kaufen
    Ich habe beide.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie ist der Vergleich zu FC-7? Moog EP-2 im Vergleich zu Yamaha FC-7?
     
  12. francesco

    francesco Tach

    FC-7 kenne ich nur aus dem Internet, hab daher keinen Vergleich
     
  13. orgo

    orgo Tach

  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    orgo, danke für die Info.

    Ich habe noch folgende Information gefunden:
    Quelle: Moog forum
    FC-7 scheint also gut kompatibel zu sein zu den Moogfoogers.
     

Diese Seite empfehlen