:::Moralfrage ;-) Nord Lead 1 gegen iPad tauschen?:::

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von shebsen, 12. März 2011.

  1. Hey there,

    ich sabbere täglich auf das iPad meines Freundes und sitze dann abends vor meinem NL1.

    Die Versuchung den roten zu verticken und mir das Pad zu holen ist unerträglich.

    Bitte gebt mir euren Senf dazu...

    Ich bin schon ein harter AppHead mit dem iPhone, nutze das Ding in fast jeder Produktion und umarme die Möglichkeiten.

    Der Nord ist solide Hardware, stürzt "nie" ab und wird auch in zehn Jahren den Witterungen der Softwareproblemwelt standgehalten haben.

    Meine Moral zwickt!


    Argh....!
     
  2. tue es nicht.
    tue es nicht.
    tue es nicht.
    tue es nicht.
    tue es nicht.

    Glaub mir einfach - ich weiss wovon ich rede.

    Spar lieber n bisschen und kauf dir n iPad zusätzlich. Wie cool wird das denn wenn du mit einer saucoolen app dein Nord steuern kannst?!!!
     
  3. Kalt

    Kalt aktiviert

    Ich würde das nicht machen !

    - nicht mehr lange ,dann ist das I Pad so was wie das Handy heute,... aber der Nord Lead der bleibt.
     
  4. Darn!

    Die Finger hören nicht auf zu jucken...

    Ihr könntet Recht haben:::

    F***!
     
  5. arz

    arz -

    kauf dir das ipad wenn du bock drauf hast, nen nordlead bekommst du auch jederzeit wieder
     
  6. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    In zwei Wochen sind gebrauchte iPads billig zu kriegen, wenn die Freaks ihr iPad 2 haben. Bis dahin: sparen!
     
  7. BOB1

    BOB1 -

    ich stecke ähnlich in der Klemme, iPad an die Verwandten und 2 kaufen, oder behalten und slim phatty. scheiss moral
     
  8. Nachher vermisst man wieder was....
     
  9. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    ?

    Mag sein, dass ich die jüngsten Entwicklungen der Konsumentenelektronik versäumt habe, wesshalb ich hier um Aufklärung bitte:
    Für was zur Hölle soll so ein iPad denn gut sein? Ich verstehe ja, dass sich manche Leute diese Geräte kaufen, um sich in langweiligen Stunden mit irgendwas möglichst sinnlosem die Zeit zu vertreiben. Aber was macht ein Musiker mit so nem Teil?

    Es hat keine Klavitatur, also kann man nicht drauf spielen.
    Es hat keine Tastatur, also kann man nicht mit schreiben.
    Es hat keine 6,3mm Klinkenbuchse, keine Chinch Anschlüsse, geschweige denn symmetrische Ausgänge.
    Es läuft mit einem geschlossenen Betriebssystem und hat einen angebissenen Apfel auf dem Gehäuse, taugt also allgemein weder zum basteln und programmieren und für Paranoiker wie mich nichtmal zum Surfen im Internet.

    Bitte um Aufklärung!
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Entscheidungen muss man tun. Den NL würde ich gegen den NL2 tauschen und dann das iPad kaufen.
     
  11. serge

    serge ||

    Musik.
    src: http://soundcloud.com/wolfgangschaltung/unfair-light-6
     
  12. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert


    Klasse! :supi: Könnte ruhig noch viel länger sein!
     
  13. suomynona

    suomynona engagiert

    Bei Apple gibt's das kleinste iPad Der Ersten Serie grade fuer 380,- Brutto.
    Reicht für Musik eigentlich locker aus.
    Über das Camera Connection Kit geht auch midi.
    Über blutooth passt eine richtige Tastatur dran.
    GarageBand fuer 3,99 ist der Oberhammer. Bei der gitarrenemulation geht sogar tapping und saitenziehen.
    Der korg ims20 ist ein supersynth sogar der minicontroller soll damit nutzbar sein.
    Touch osc ist fast wie ein Lemur
    Jasuto pro ist ein innovativer modularsynth.
     
  14. serge

    serge ||

    Dankeschön!
     
  15. Ich habe mal gehört dass ein paar Mutige da draußen ohne Klaviatur grosses gespielt haben.
    Hierzu empfehle ich das Video von Jordan Rudess zusammen mit John Petrucci und der MorphWiz-App.

    Das Tippen beim Schreiben ist erstmal schräg und später dann ganz natürlich.

    Da draußen gibt es eine Menge Geräte die ohne symmetrische Anschlüsse auskommen und mit denen WeltAlben eingespielt wurden. Man denke an all die CasioRocker da draußen.

    Gegen Paranoia gibts doch Alkohol. ;-)

    Wenn ich Musik machen würde und mir jemand den Spieltrieb rauben würde müsste ich all meine Instrumente verkaufen...

    iPad = Spielzeug ohne Gebrauchsanweisung.
     
  16. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Oh, da kommt tatsächlich Musik raus! Interessant, hab das Ding unterschätzt
     

Diese Seite empfehlen