Motu Midi Express XT und WinXP Probleme

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von DrJay, 26. Dezember 2007.

  1. DrJay

    DrJay -

    ich habe mit meinem Motu Midi Express XT (USB Version) unter Windows XP nur Probleme.

    Ich will das Ding eigentlich nur als intelligente Midi Patchbay nutzen und selbst das funktioniert nur rudimentär.

    Momentan nervt mich am meisten das folgende Problem:

    Ich will das Channel Mapping an den Ausgängen ändern. Also z.B. an Ausgang Nr.4 Midi-Channel 2 auf Midi-Channel 1 umschalten.
    In der "tollen" Clockworks Software ist das scheinbar nicht möglich, da mit Ausnahme von Channel 1, das "Kästchen" zum auswählen immer wieder in den Default Wert zurückspringt (Also Chan. 2-> Chan.2, Chan. 3 -> Chan. 3 usw.) :twisted:

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Habe bereits versucht, die Parameter in dem Sysex-Wust zu finden, den Clockworks und das Interface sich immer hin und her senden. Bisher leider ohne Erfolg.

    Kennt jemand vielleicht die Sysex Implementierung von dem Teil?

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen