Motu Midi für PC`s besser als ihr Ruf ?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Neo, 20. August 2008.

  1. Neo

    Neo bin angekommen

    Ich suche immer noch ein gutes Midiinterface mit Patchmöglichkeiten. leider scheint es die neu kaum noch zu geben. Ich hätte gerne 8 in/outs wobei zumindest ein Teil davon mergebar sein sollte.

    Motu hat ein paar Midiinterfaces die mir zusagen würden, nur hört man immer mal das Motu und PC`s nicht wirklich zusammen harmonieren. Vorurteile oder Fakten ?

    Wäre sonst ein second Hand Emagic Unitor eine Lösung ? Womit geht der an den Rechner, USB oder Parallel und vor allem, was ist besser ?
     
  2. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Ich habe von MOTU das midi express 128 auf einem PC mit Vista 32 am laufen.
    Läuft super ohne zicken. Gelegentlich kommt es vor das es beim Rechner hochfahren nicht direkt erkannt wird...da hilft dann einmal kurz den USB-Stecker raus und rein zustecken.
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich hatte eine zeitlang ein Midi-Express XT. Es ist wesentlich schlechter als sein Ruf.
     
  4. Bernie

    Bernie Anfänger

    na das ist ja toll, wenn es so "perfekt" läuft.
    Wenn ich dir ein Zylinderschloß verkaufe und du alle paar Tage den Schlüssel nochmal rausziehen und wieder hereinstecken mußt, damit du in die Bude kommst, schmeißt du mir das Teil wieder vor die Füße und willst dein Geld zurück.
    Warum toleriert ihr diesen lieblos und halb fertig programmierten Schrott und lobt das Produkt dann sogar noch???
     
  5. Neo

    Neo bin angekommen

    Und was hat der Meister dann für ein Midiinterface ? Oder kannst du ganz darauf verzichten ?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das midi express 128 läuft auch bei mir ohne Probleme.Kann es also nur weiter empfehlen.Zumal Stromversorgung via USB und keine lästige Treiberinstallation.
     
  7. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Es läuft wesentlich besser als mein altes midex8 und macht weniger zicken. Wenn das mal nicht erkannt wurde wars mit stecker rein/raus nicht getan.
    Und wenn das Motu bei ca. 20 PC-Starts 1x nicht erkannt wird kann ich sehr gut damit leben - und ich muss damit keine Türen aufschliessen ;-)
     
  8. Neo

    Neo bin angekommen

    XP SP2 ? Und welches Cubase 3.1 oder Cubase 4 ?
     
  9. ...hab einige Midisport 8x8/s, wobei man die Midi Matrix nicht direkt am Gerät programmieren kann, wie es bei einigen Motus z.B. geht, das einmal weggeschriebene Setting funktioniert dann aber auch, wenn der PC nicht an ist.

    Hatte diese Interfaces unter Win98SE und auch XP IMMER ohne Probleme laufen, jedoch habe ich auch mal gelesen, dass schonmal der ein oder andere Probleme mit dem Midisport gehabt hat (zumindest mit den kleineren Varianten).

    Aber wer und was ist schon frei von Fehlern... ;-)
     
  10. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Vista 32 und Cubase SX 3.1
    Zu Cubase 4 kann ich noch nix sagen, das gibbet bei mir erst gegen Ende des Jahres/Anfang 2009...
     
  11. orgo

    orgo Tach

    ich habe ein uralt motu interface mit parallel port. als patchbay funktoniert die wunderbar. also wenn es wirklich nur um die patch funktion geht, und du bereits ein gutes midi-interface besitzt würde ich mich mal bei ebay umgucken...
     
  12. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich habe vier Midex 8 kaskadiert und zusätzlich ne Waldorf Midi-Bay = das läuft ohne Mucken und Hänger absolut zuverlässig.
     

Diese Seite empfehlen