MPC 1000 / NL4: die perfekte Midi-Einstellung?

Dieses Thema im Forum "Groovebox" wurde erstellt von Fairlight1976, 5. Januar 2016.

  1. Moin,

    Kann mir jemand einen Tipp geben in einer hoffentlich nicht großen Sache?

    Bei mir hängt der Nordlead 4 ganz simpel an einer MPC 1000. Sinn ist es, die NL im Multimode von der MPC steuern zu lassen.

    Nach langer Zeit ohne Problem habe ich mich dazu überreden lassen, JJOS zu installieren. Und nun ist folgendes aufgetreten:

    1. Ich spiele Kanal 1 ein, MPC merket sich wunschgemäß alle Daten einschließlich Reglerbewegungen.

    2. Ich spiele Kanal 2 ein, und jetzt werden die Reglerbewegungen von Kanal 1 auf Kanal 2 übertragen, ob ich will oder nicht.

    Schalte ich im an einem der Geräte den Global-Kanal "off", dann tritt das Problem zwar nicht mehr auf (soweit ich hören kann), aber dafür kann ich auch nichts mehr einspielen.

    Hat jemand eventuell sowas wie eine "perfekte Midi-Einstellung" für mich ...?
     
  2. Hab das Problem erstmal mit Trial and Error gelöst: Global in Nordlead auf 16, dann klappt alles wieder. Weiß zwar nicht warum, aber besser nicht hinterfragen :)