MPC 1000 Ram Tipp

Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
EXM128 von AKAI.

Evtl. noch Mutec DMC-12.
 
Zuletzt bearbeitet:
maak

maak

||||||||||
ok aber mit dem Nachteil dass die super teuer sind und imo man in USA bestellen muss.
Ich hatte eher an nen 8 Euro geheimtipp aus DE gedacht ;-)
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
eBay gibt's aber auch in DE. :P
Für 8 € kriegt man allerdings wahrscheinlich höchstens den Text im Display wie oben. :twisted:
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Speicher aus Rumänien... Wahrscheinlich importiert aus China... Na wenn das dann fehlerfrei funktioniert... Für 11 € kann man natürlich ausprobieren... Wenn es die MPC nicht schrottet, dann kann es höchstens Fehlermeldung oder kaputte Samples und evtl. kaputte Sequenzen etc. geben. Oder es funktioniert fehlerfrei – könnte ja auch sein...

:agent:
 
Thomas75

Thomas75

|
Vor einiger Zeit gab's EXM128 noch regelmäßig von einem deutschen ebay-Händler, der war auch nicht viel teurer, also keine Panik.
 
Scherer

Scherer

..
Auf Ebay gibt's jede Menge für einen Euro. Wichtig ist nur, dass Du dann 256 MB nimmst, weil die MPC nur eine Hälfte/Seite davon nutzen kann:
PC 133 144PIN CL3 SODIMM 256MB
Ich hab so einen bei mir eingebaut, funktioniert prima und hat 1 Euro gekostet.
 
maak

maak

||||||||||
Lieferung war top, und funktioniert auf Anhieb. Nachm Einschalten zeigt die MPC sofort 128 MB an (kein RAM Test wie bei den anderen Modulen)

Auf Ebay gibt's jede Menge für einen Euro. Wichtig ist nur, dass Du dann 256 MB nimmst, weil die MPC nur eine Hälfte/Seite davon nutzen kann:
PC 133 144PIN CL3 SODIMM 256MB
Ich hab so einen bei mir eingebaut, funktioniert prima und hat 1 Euro gekostet.
Ne leider reicht das irgendwie nicht. Hatte schon 2 verschiedene Module mit richtiger Spec aus DE durch, nur der aus Rumänien hat funktioniert.
Meine Empfehlung geht an den Händler.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben