MPC OS 2.11.3 ["... erschien am 23.06.2022"]

everNoob
everNoob
|||||
Lol da hat mir Akai die Entscheidung abgenommen, jez hat ich mich gerade durchgerungen und wollte die Bestellung abschließen, da war mein Preis trotz vorhin offen gelassenen Tab mit eingelösten Code, also nen Preis von 75€, wieder auf 150€ hoch und nochmal einlösen ging auch nimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Strelokk
Strelokk
Dumpfbacke
Ich hab nicht versucht, mir den OP4 zu erschleichen. Bestraft wurde ich trotzdem: Bis auf Bassline, Electric und Tubesynth sind alle Synth-Pluggies weg.
 
spurkopf
spurkopf
┏(-_-)┛┗(-_- )┓
Ich hab nicht versucht, mir den OP4 zu erschleichen. Bestraft wurde ich trotzdem: Bis auf Bassline, Electric und Tubesynth sind alle Synth-Pluggies weg.
ich fische mal im Dunkeln: neue SD Karte, Synth Content nicht kopiert?

Edit: und es heißt nicht erschleichen, sondern early adopter discount, zu Black Friday gibt´s dann von Akai regulären Schleuderpreis. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Strelokk
Strelokk
Dumpfbacke
Nee. Sie hat sie nur auf der SD-Karte nicht gefunden. K.A. warum.
1x Reset - keine Linderung.
1x zur SD-Karte navigiert, dann waren sie plötzlich wieder da und auch aufrufbar. Eigenartig, ich hatte nur das reine Firmware-Update installiert, nicht die Updates der Synths.
 
cinohpylop
cinohpylop
..
Hallo zusammen,
ich brauche Mal eure Hilfe. Seit dem letzten Update synct meine MPC Live MK 1 mit Ableton Link nur noch über das Wifi, nicht mehr übers Ethernet (das brauche ich aber weil ich keinen internetempfang im Proberaum habe)
Ist das ein generelles Problem weil z.B. jetzt Ableton Link 3 implementiert wurde und das dann nicht mehr mit meinem MacOS High Sierra / Ableton 10 funktioniert.
Oder liegt es doch an meinem Ethrtnet Adapter ?
Funktioniert das bei Euch, bzw.kann das jemand Mal testen ?
Danke schon Mal.
 
Comandante
Comandante
||
Hab es grad mal ausprobiert.
Scheint zu funzen bei mir, allerdings mit Live 11 auf einem Win 10 Rechner.
Wi-Fi ist deaktiviert in der MPC ebenso wie Ableton Start/Stop Sync.
 
sägezahn-smoo
sägezahn-smoo
|||||||
Bei mir geht der Samplebrowser bei den Audiotracks nicht mehr seit dem Update (X und One). Weiss jemand wie man downgradet?
 
Sonamu
Sonamu
||||||||||
Nee. Sie hat sie nur auf der SD-Karte nicht gefunden. K.A. warum.
1x Reset - keine Linderung.
1x zur SD-Karte navigiert, dann waren sie plötzlich wieder da und auch aufrufbar. Eigenartig, ich hatte nur das reine Firmware-Update installiert, nicht die Updates der Synths.
ist normal.
Reset hilft dir da nicht.
Du musst den Synth-Content neu auf die Karte legen, da der ja auch aktualisiert wird.
Bitte genaue Struktur beachten.
 
sägezahn-smoo
sägezahn-smoo
|||||||
da geht gar nichts. Der Samplebrowser öffnet sich nicht mehr. Nur bei Audiospuren.
 
D
DerGeneral
|
auf der offiziellen seite ist nur 2.10.1 zum download.
 
Zuletzt bearbeitet:
Crabman
Crabman
||||||||||
auf Akaipro, dann auf die Produktseite z.B. https://www.akaipro.com/mpcliveii
runterscrollen zu Downloads & Documents oder Download Tab - da sind alle bis zur 2.8.1 runter.

ah..oh…cool danke 👍

Ich werd zwar nicht zurück gehen da ich noch nicht über grössere Klöpse gestolpert bin (und ich mag nicht auf die Neuerungen verzichten),spiele momentan aber auch nur ein bischen rum und bastel hauptsächlich Sounds mit dem internen Kram.Und hab mich zum erstenmal auch durch die 1500 Hype Presets gewühlt.Da ist sehr vieles doppelt gemoppelt drunter aber das Teil klingt insgesamt doch überraschend gut wie ich finde.
 
D
DerGeneral
|
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit nachträglich den "Synth" Ordner von den PlugIns auf den internen Speicher der MPC zu senden. Z.B. der "Drumsynth" liegt auch intern, während der "Hype"-PlugIn auf einer SD Card liegt. Müsste man das über PC und MPC Software machen, oder kann man das auch im Standalone Betrieb verschieben (und ich hab die Option nur nicht gefunden)?
 
starcorp
starcorp
|||||||||
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit nachträglich den "Synth" Ordner von den PlugIns auf den internen Speicher der MPC zu senden. Z.B. der "Drumsynth" liegt auch intern, während der "Hype"-PlugIn auf einer SD Card liegt. Müsste man das über PC und MPC Software machen, oder kann man das auch im Standalone Betrieb verschieben (und ich hab die Option nur nicht gefunden)?
bei der Installation wird explizit darauf hingewiesen, das die Ordner mit den neuenSynth Plugins auf USB, SSD oder SD kopiert werden müssen.
Vermutlich schaut das OS beim Start dort nach.
 
Klangzaun
Klangzaun
!!!11!111
Den Pfad gibt man ja selber an. Ich meine, man kann den internen Speicher nicht auswählen. Abgesehen davon rät AKAI auch davon ab.
 
Hi-Tech Music
Hi-Tech Music
||||||||||
Was ist mit Expansions die man kauft? Kann man die intern abspeichern oder auch auf sd Karte?
 
D
DerGeneral
|
Ok Danke.
Und beim Speichermediumwechsel müsste man sehr wahrscheinlich den "Synth-PlugIn-Ordner" ebenfalls berücksichtigen, es sei denn die lägen irgendwo temporär.
 
Q960
Q960
|||||
ich habe das Problem, daß die MPC nur noch eine Ethernet Verbindung akzeptiert. Ich bin mir sicher, daß früher eine Wlan Verbindung angezeigt wurde, also vor dem Update
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DerGeneral
|
ich habe das Problem, daß die MPC nur noch eine Ethernet Verbindung akzeptiert. Ich bin mir sicher, daß früher eine Wlan Verbindung angezeigt wurde, also vor dem Update
Seit dem neuen Update musste ich auch neu verbinden. Außerdem konnte ich die neuen PlugIns nicht über WLAN runterladen, obwohl ich auf der offiziellen Seite war und die MPC registriert ist. Nur 9-Tage Trial Version verfügbar. Deshalb habe ich auch den MPC Synth Content Manager runtergeladen und die PlugIns manuell installiert. Hatte jemand auch dieses Problem?
 
sägezahn-smoo
sägezahn-smoo
|||||||
Nach dem Update habe ich die Demos über Wlan installiert. Ging gut - mit Geduld.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben