MPC patternmute sequencer

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Anonymous, 31. Januar 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Gibs so eine Trackmute sequencer auch als Soft für Win7? Möchte gern von einer Sequence auf die nächste schalten. Nutze Cubase Elements. Ich weiss zwar dass das mit ableton sowas geht aber das wollt ich mir nicht antun. Hätte zwar auch ein Workarround beim Cubase aber so das gelbe vom Ei ist es nicht.
    Also gesucht wird ein Patternsequencer in den Ich Midifiles reinladen kann und per Mouseklick ändern kann
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

  3. beaty

    beaty -

    Ableton ist ziemlich gut für sowas, finde ich. Und hat zudem auch Midi-FX.

    Ich meine Cakewalk Sonar kann sowas auch. Allerdings finde ich Sonar im vergleich zu Ableton ehr schlecht in der Bedienbarkeit.

    Energy-XT hat einen Live-Remix mode, da kann man Marken setzen und diese durch Midi-Noten auswählen.
    Fruity-Loops hat auch Live-Mode ähnlich wie oben beschrieben.

    Ich denke energy-xt kann da schon fast besser mit Midi als FL. Allerdings ist energy-xt auch geschmackssache.
     
  4. beaty

    beaty -

  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    es gibt fürs cubase diesen Pad controller. Ob man damit auch Spuren muten oder soloschalten kann?
     
  6. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Da steht tatsächlich "Please note that this plug in is amazing." :)
    Piz reagiert sehr schnell, wenn es um Fehler in seiner Software geht.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiss jemand wie man im Cubase(elements) per CC Spuren stummschalten kann?
     

Diese Seite empfehlen