mpc1000 midi events

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von rbv2, 6. Dezember 2007.

  1. rbv2

    rbv2 -

    hallo mieinander

    wenn man in der mpc noten und midi events in einem track aufzeichnet so haben die noten events scheinbar eine höhere priorität.

    d.h. cc events kommen immer erst nach den noten wenn man beides auf eine zeitposition setzt.

    wie stell ich es nun an das es zeitgleich stattfindet (wie bei stepsequencing)? muss ich dafür einen extra track für die events anlegen?

    bitte um hilfe! :isdawer:
     
  2. auf der kleinsten zeitauflösung kann pro zeiteinheit sowieso nur ein event verarbeitet werden. das ist bei midi eben so.
    du könntest in der listenansicht in der mpc deine CC nummern so nahe wie möglich an die noten ranschieben, aber exakt auf die selbe position wird halt nicht gehen.
    umständlich ists natürlich, wenn man das bei vielen events so gut wie möglich machen will... :sad:
     
  3. rbv2

    rbv2 -

    ok das habe ich bisher auch als einzige lösung gesehen, konnte mir aber nicht vorstellen das es so sein soll.

    das im midiprotokoll alle daten nacheinander kommen wusste ich ja, aber wie ist das dann bei stepsequencern realisiert worden? dort hat doch jede cc einstellung pro step ihren effekt auf diesen.

    also müsste ich die cc einstellung knapp vor die note setzen?

    @haesslich danke!
     
  4. knapp davor oder knapp dahinter. der unterschied ist dann nicht hörbar, wenn es nur um je einen CC und eine note geht. (das ist ja alles irre schnell hintereinander).
    wie ein (midi)stepsequenzer das macht kannst du dir ja mal mit einem midi-monitor programm anschauen. aber anders kann er das auch nicht machen :)
     
  5. rbv2

    rbv2 -

    glaub mir, wenn ich nen richtigen stepsequencer hätte würde ich das tun :cry:

    danke für deine hilfe
     
  6. re

    Die Monomachine bspw. sendet die CCs auch etwas versetzt, d.h. später als die Note-Events. Beim SAM-16 kann man beim Controllerversatz zwischen "davor" und "danach" wählen. Im ersten Fall ist das Notentiming etwas schlechter, da erst die CCs Priorität haben. Schätze, die meisten Stepsequenzer geben ansonsten Noten den Vorrang.
     

Diese Seite empfehlen