MS-20 VCA tot?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von synthsucht, 4. Januar 2014.

  1. Eben ist mir der große, alte Korg eingetrudelt.
    Ich krieg aus dem keinen Ton raus... :cry:

    Hatte vorher den mini, bin also schon mit dem MS-20 vertraut.

    Jemand ne Ahnung was das sein könnte?
     
  2. VCOs und Selbstoszillation bringen alle keinen Sound.
    Auch wenn ich extern was einstöpsel. Nicht mal n knacken oder so. Auf beiden Outputs.

    Noise out funzt.
     
  3. Also beide Outputs sind komplett tot. Nicht mal ein leichtes Rauschen ist zu hören.

    Habe versucht den SH-101, der schon einen ziemlich heißen Output hat, in den Kette Einzufügen.
    Muss den aber noch ordentlich Verstärken damit die Peak LED überhaupt funkelt. (hab das noch nicht getan)

    Tastatur funzt. (LED leuchtet beim Anschlag auf)

    Kann da im inneren was lose geworden sein, oder so?

    Der saß übrigens verdächtig lange im DHL Zentrum. Paket sieht aber nicht beschädigt aus.
    Vielleicht ist der wie ne Katze und muss sich erst an sein neues zu Hause gewöhnen? :dunno:
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Patche mal das Modwheel auf den VCA und das Noise auf den External In vom Filter. Wenn dann nichts zu hören ist, musst Du mal das rechte Seitenteil wegnehmen und schauen, evtl. ist ein Kabel am Volume-Poti ab.
    Ansonsten mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen.

    Was meinst Du mit SH-101 in Kette eingefügt und um welche Peak LED geht es nun?
     
  5. Bringt leider ncihts.

    Ich spreche vom External Signal Processor. Hab versucht den 101 darüber einzubinden.

    Mal fragen ob ich den öffnen darf...
     
  6. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Du müsstest allein vom VCA (also auch wenn er geschlossen ist) ein leises Rauschen hören. Da gar nichts kommt, ist wohl die Verbindung vom Out der Synth Platine zum Volume Regler (Vorsicht: hier wird auch 220 V geschaltet) und weiter zu den Outs unterbrochen.

    Bei meinem MS20 hatte sich das Poti gelöst und drehte immer ein wenig mit beim Einschalten. Bis dann mal das Kabel gebrochen ist war alles OK. Dumm nur, dass das Gehäuse so eng ist. Ich konnte mit viel Gefummel das einfach so anlöten, sonst muss man das ganze Panel losschrauben, mit all den Reglern und Buchsen ist das mega doof...
     
  7. Ok hab jetzt nicht auf ein "OK" vom Verkäufer gewartet und das Teil geöffnet. (sorry Matze, aber ich bin vorsichtig!)

    Und Hurra, 2 Kabel lose. Ein gelbes, das vom Panel kommt (da steht "2004" am stecker) und ein blaues ("2006") das von den Tastatur oder dem Signal Processor zu kommen scheint.

    Scheiße, muss ich den jetzt zerlegen?
     
  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Sieht so aus...
     
  9. Komplette Zerlegung war Gott sei dank nicht notwendig.

    Habe mit Hilfe von diesen Bildern die passenden Buchsen ausfindig machen können und eingestöpselt.

    Er funzt!! :welle:

    Auf den Schrecken gleich erst mal ne Kiste Bier...
     
  10. snowcrash

    snowcrash Tach

    Nice, gratuliere! :supi:
     
  11. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Also keine gebrochenen Kabel, sonder "nur" abgefallenen Stecker? Ansonsten cool und nun viel Spass mit der Kiste...
     
  12. Ja, nur abgefallen. Glück im Unglück!

    Geiles Teil, meine güte...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Yiippieeee!!

    Wikljommen im club und viel spass mit der misses 20.
     

    Anhänge:

  14. opt.X

    opt.X Tach

    Puh bin ich froh!
    Viel Spaß damit! Wie ich auch noch mit meinem nun allein(ig)ein alten ...
    Hatte mir schon geschworen, nie wieder verschicken.
    JP 4 wird wohl von besten Händen abgeholt, hoffe ich ;-)
     
  15. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Wie ist nun der Vergleich MS-20 GROSS gegen klein?
     
  16. Ich habe den mini zwar nicht mehr hier, den Sound habe ich aber noch im Gedächtnis.

    Zum Ersten rauscht der große NICHT! Verhältnismäßig klares Signal wie man das von anderen Synths auch kennt. Der Mini ist hingegen ein echter Noisegenerator! Aber, gestört hat es mich nicht. Hat auch irgendwie seinen Charme...

    Das EG Verhalten ist auch anders! Kann in der kurzen Zeit jetzt noch nicht genau sagen was da anders ist, das Filter des großen geht aber nicht zu wenn man bei vollem EG Amount im Filter dann noch den Sustain aufdreht. Auf geht er aber auch nicht. K.A. Ich geh nachher noch mal ran...

    Komischerweise klingt der große auch eher Highend als der Mini. Der Mini hat einen wolligen Sound, was ich eher mit Vintage Assoziere. Der große klingt klarer.

    Die Reso beim großen ist böseböse!! Hatte beim mini mit HPF sweeps meinen Spaß, der hier geht aber noch weiter und rüttelt die Toten aus der Erde! Sssscharf! :phat:

    Keine Ahnung, es gibt noch so viele Details die anders sind.... da muss jeder selber mal ran.

    Mein liebster MS-20. Vollgekokster 70s Rockstar im Lederoverall. :supi:
     
  17. changeling

    changeling Tach

    Hast Du einen MS-20 mit IC35 oder einen der späteren? Der Mini basiert ja auf den Original-Schaltungen mit dem IC35.
     
  18. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ein späteres Modell ohne 35er Filter habe.
     
  19. aww shiiiiet! wer hätte es gedacht, ich möchte den mini wieder! :selfhammer:
    plemmplemm, aber irgendwie fehlt mir der schwammige mini sound...

    falls jemand interesse an einem 1a ms20 hat - pn. ich geb den zum selben (fairen) kurs weiter.
     

Diese Seite empfehlen