MS-404 Glide-Licht leuchtet konstant

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von mokkinger, 25. Januar 2010.

  1. mokkinger

    mokkinger Tach

    Hello again,

    nachdem ich gerad so ein bissl am reparieren, umorientieren und umnutzen im studio bin habe ich meine MS-404, die ich bisher eigentlich ausschliesslich als Midi/CV gate Interface verwendet habe, einmal genauer unter die lupe genommen; Und da fiel mir auf dass das Glide-LED bei meiner 404 konstant leuchtet. Da ich jetzt nicht wirklich ein kenner der Maschine bin, keine Anleitung je gelesen habe und mich der sound bisher auch nicht wirklich gerockt hat dachte ich frag mal nach, ob das denn normal ist, da ich sie evtl. verkaufen würde und dann kein bock auf stres weil defekt etc... habe;
    Die Potis der 404 sind ja eh ziemlich bescheidener Qualität, wackeln alle so ein bissl und fühlen sich nicht wirklich wertig an - hab ich da ein besonders durchgerockes teil von jemandem gekauft damals oder sind die alten doepfer-teile wirklich so low-quality?? und ist das mit dem glide-LED normal?
     
  2. Eylhardt

    Eylhardt Tach

    Ja, das mit der Glide LED ist normal. Du kannst das Glide per CC ein- und ausschalten, schau mal in's Manual (auch online bei Doepfer), welcher Controller das genau ist.
    Und ja, die Potis wackeln, da sie nicht mit dem Gehäuse verschraubt sind.
     
  3. mokkinger

    mokkinger Tach

    :) cool, danke!

    eben im doepfer-manual entdeckt:
    Controller #65 auf eingestelltem MIDI-Kanal steuert die Gleitfunktion

    muss ich gleich mal ausprobieren...evtl. taugt mir der sound ja doch :)
     
  4. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Sound taugt schon was, auch das Filter kommt bei ext. Signalen nicht verkehrt,
    allerdings muß man da schon ein wenig rumschrauben bis der SOUND sich nach
    dem Geschrack einstellt ;-)

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen