Multimeter DSO

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von 7f_ff, 4. Dezember 2009.

  1. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hallo Freunde,

    hatte mir gestern ein Multimeter vom Freund geliehen. Das hat sogar eine Oszilloskop-Funktion.
    Ich habe bisher nur Messungen über Software am PC bei Audiosignalen gemacht. Spaßeshalber
    hab ich am Multimeter mal über Strippen versucht ein Audiosignal anzeigen zulassen.
    Ich habe am Effektgerät ein Signalgenerator, welches ich über ein Klinkenkabel rausgeführt habe,
    mit einer Krokoklemme an der Spitze angeschlossen und das Multimeter auf VAC gestellt.
    Anschließend auf "OSC-Betrieb". Das Signal tänzelt dann im 1,6V-Bereich, der "Sinus" wird
    auch einigermaßen dargestellt, aber leider nicht ruhig. Die Hz-Angabe springt auch durch
    viele Bereiche und bleibt auch nicht in einem Wert stehen. Mal hin und wieder wird die
    eingestellte Frequenz vom Signalgenerator korrekt angezeigt, aber nicht konstant.
    Wie kann ich das auf eine Konstante bringen, oder geht das generell erst gar nicht?
    Weiß jemand wovon ich berichte? :P

    Grüße
     
  2. tulle

    tulle aktiviert

    Das Signal wird nicht getriggert. Entweder Trigger auf Auto oder den Triggerlevel manuel einstellen.
    Welches Teil isses denn?
     
  3. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hallo.

    Ich habe über Range (normalerweise ist Auto an) rumgespielt gehabt, aber kommt nichts Brauchbares bei rum.
    Explizit Trigger hab ich dort noch nicht lesen können, ich schau nochmal. Danke schonmal für den Hinweis.
    Das Teil ist ein Voltcraft Graphical-Dis...(der Rest des Aufdrucks ist verkratzt).

    Grüße
     
  4. tulle

    tulle aktiviert

    'Auto' kann auch nur die Spannungsanpassung sein.
     
  5. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Du hast Recht, es ist eine Spannungsanpassung. geht etwa 400V bis 0,7V.
    Wobei ich nur 1,5V einstellen kann. Meinst du, dass das Teil für meinen
    Versuch mit Audiosignal(en) eigentlich zurecht kommen sollte?
    Leider find ich kein Menü das auf die Einstellung von Trigger hindeutet.
    Hab ich villeicht was falsch angeschlossen?

    Grüße
     
  6. tulle

    tulle aktiviert

    Laß uns nicht dumm sterben. Mach ein Bild von dem Teil wenn die Bezeichnung nicht mehr lesbar ist.
    Ich hab ein Uni-T UT81B, sollte Baugleich zu einem vom Conrad sein. Damit kann man einiges angucken, auch sinüsse aus einem Oszillator.
     
  7. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hallo.

    Du hast recht! Ich hab mal zwei Bilder gemacht:

    [​IMG]
    [​IMG]



    Kannst du damit was anfangen?

    Grüße
     
  8. tulle

    tulle aktiviert

    Oje, da kann man echt wenig machen. Du kannst mit 'Single' einen Schnappschuß machen. Trigger seh ich da auch nicht. Es scheint ein wirklich eingeschränktes Modell zu sein. Meines sieht so aus: http://www.soselectronic.com/?str=371&artnum=59919
    Das kann dann doch mehr.
     
  9. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hallo.

    Schade, aber trotzdem Danke für die Hilfe. Ich werde die Tage nochmals rumprobieren.
    Falls es klappt, wäre es mehr als gut ;-)
    Deins ist ja wesentlich neuer, zumindest macht das den Eindruck.
    Ich vermute mal, dass das hier von Voltcraft mindestens 10 Jahre+ auf dem Buckel hat.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen