muss wissen welche orgel das hier ist

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von ion, 14. August 2009.

  1. ion

    ion -

    der sound dieser orgel taucht bei dem artist heufiger auf, immer schön übersteuert und gemein..

    ich muss dringend wissen welches instrument das genau ist... ist dazu jemand in der Lage, das zu bestimmen????

    bei 2.54 -2.30 zu hören

    http://www.youtube.com/watch?v=rCJwiNb5 ... re=related

    wenn es neben dem Instrument auch oder gar mehr um benutztes gear/effekte geht, raus damit

    :nihao:
     
  2. ion

    ion -

    und hier nochmal.... obwohl ich vermute befürchte es ist ein anderes instrument

    bei 0.15 ghets los

    http://www.youtube.com/watch?v=g34FR_CJ ... L&index=39


    ist das die Clavioline wie ich ursprünglich dachte? glaube nicht... ist es die selbe Orgel wie oben? glaube ich ehrlich gesagt auch nciht

    was ist das?


    vielleicht einfach der mini? am ende ghet ja irgendein filtering ab
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Denk mal wie die, ich würde:

    1. Geige oder gestrichenes Instrument mit viel Hall?
    2. Harmonium mit komischem Filter davor, trashig aufgenommen?

    nehmen. Meinste, die haben da so Gear wie hier? Clavioline und sowas ist rel. selten und Orgel? So hört sich das nicht an. Da wurde mit Wasser gekocht. Und Tricks genutzt. Alte FX, aber funktioniert.
    Das wäre meine Eingabe. Sei kreativ bei sowas. Da muss man nicht immer was kaufen. Und du hast doch Synths? Kannste damit auch machen.
    Und nutze bitte die Einbettung.

    src: https://youtu.be/g34FR_CJrC0


    Das ist einfacher in so einem Threadverlauf als das extra anzuklicken. Enbettungswochen bei McBett & Sequencer.de
     
  4. ion

    ion -

    öööh? :shock: Geige/Streicher bei 1. ????? neeee sorry das kann ich mir nciht vorstellen : )


    2. kann sein.. kann sogar gut sein... mit was für nem filter würde man das so machen...auch mit diesem Instrument...?



    UND... ich habe mich natürlich informiert ... der herr Burmann hat auf fast jedem seiner Alben spätestens ab 1970 moog (ich schätze mini) sehr präsent mit drauf gehabt

    Clavioline weiß ich von einem anderen berühmten Bollywood duo asu der selben zeit das sie es benutzt haben... dacht edaher das könne angehen...

    auch oreln hatten die : )

    es stand natürlich nur der elite zu zu der diese Musiker aber gehören/ten und sie kamen an den kram meist viel später ran als die westler natürlich.... aber die hatten schon teils zugang zu diesem gear...

    kann natürlich auch sein das die guten alten Tube Recorder an dem Sound "schuld" sind :D
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Oooch, hast du nie eine etwas übersteuert aufgenommene Einzelsaite aufgenommen und gezogen? Dann durch sonen Schepperhall oder Bandecho? Da geht sowas aber mit.

    Das die auch Gear haben und haben können spreche ich ihnen nicht ab, ich dachte nur, dass du vielleicht eine Etage zu hoch suchst beim Thema "Möglichkeiten". Ich versuche immer mit dem, was ich hab zu arbeiten. Nicht zu sehr nachzudenken, was DA wohl genutzt wurde. Dann wird dass alles plötzlich machbar und ist halt nicht mehr so dick. Hier ist viel Vintage FX drin imho. Die Verzerrungen davon machen viel aus. Das KANN auch ein Synth sein oder sowas. Logo.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    nette links! :)


    ich glaube das ist ein harmonium in beiden fällen. effektiert und halt trashig,mit alten fx pedalen die es zu der zeit gab. so irgendwie.
    harmonium liegt doch nahe,ist doch indien!
    bei dem zweten beispiel hört man doch gut das anblasen..
     
  7. ion

    ion -

    ja beim 2ten kann es gut sein... wollte mir auch eh eins holen, fange ja langsam mal an mehr zu mikrofonieren.

    stellt sich nur die frage was für ein Harmonium.. das gibts ja vershc. Stimmungen bei den indischen.... und was für FX`s

    ich will den Sound echt so Nachbauen, finde den super nützlich für meine musi


    also beim 1. denkst du ebenfalls Harmonium? hmmm weiß nicht. klingt für mehr nach ner altern electro/Transistor oder Röhrenorgel!?
     
  8. ion

    ion -

    vielleicht WAH & FUZZ ?

    aber erstmal wäre echt wichitg ob das überhaupt wirklich nen harmonium is... ähnlichkeit zum orgelsoudn spricht dafür
     
  9. Das ist in beiden Fällen einfach eine rechteck basierte Orgel durch FuzzWah. Das wird "in echt" nicht so klingen, weil ein nicht unerheblicher Teil des jetzigen Sounds der massiven Kopierarie zuzuweisen ist, die letztlich dahintersteckt: Original Audiotape -> Lichtton am Film -> Fernsehton -> VHS-Recorder -> mpg-converter -> Youtube-Darstellung.

    Aber Basic ist einfach "Billig-Orgel mit Wahfuzz". Wobei die sogenannten "Billig Orgeln" oft relativ eigen klingen, weil sie einfachste Festfilter hinter den Registerneinstellungen hatten (ähnlich den Polymoog-mode Sounds).
     
  10. Ich hatte früher für sowas ein Ibanez WahFuzz
    [​IMG]
    Das Zeugs wird für erstaunliche Preise gehandelt (ich hab vor zwei Jahren 150 Euro auf der Bucht dafuer bekommen).
     
  11. ion

    ion -

    das klingt richtig... hatte ja auch fuzz und wah vermutet... aber nun ist die frage obs harmonium oder plastik-orgel is
    also das zweite klingt wirklich nicht mehr nach orgel finde ich... das erste schon.


    ABER ich muss dich korrigieren... ich habe einen großteil dieser Musik, auch sehr sehr viel von diesem Artist auf vinyl... und die Aufnahmen und pressungen waren damals so raw
    ich habe auch gelesen das die bollywood (funk) leute generel gerne immer übersteuert und übercomprimiert etc aufgenommen haben... was die oft verzerrten bollywood frauen stimmen erklärt.
    auch die Instrumente klingen da oft so.... also liegt nicht direkt an dem downgrade zu youtube
     
  12. Doch das ist eine Rechteckorgel, jede Wette. Selbst die Orgel in meinem Roland RS-09 klingt im "Tone II"-Modus so.
     
  13. ion

    ion -

    ABER: ist dieses filtering am ende des besagten soudns im 2ten Beispiel wirklich ein WAH???? es klingt irgendwie so wie ein richtiger Filter Cut der zugemacht wird!?

    wahrsch. noch zusatzlich zum fuzz/wah
     
  14. ion

    ion -

    cool wenn du dir da sicher bist, hilft das sehr!


    hmmm was gehört denn so u.a. alles in die Kategoeir Rechteckorgel?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest


    Florian hat Recht, es ist ein Wha Wha.

    Die Orgel selber ist nichts Besonderes, welche genau es ist kann man nur raten. Es ist ein Cheesy Typ, den gibt und gab es vielerorts, auch damals, denn der Track ist ja echt alt :D
     
  16. ion

    ion -

  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Harmonien sind in Indien sehr beliebt, und werden mit Luft angetrieben, Typ Blasebalg ähnlich Akkordeon. Man kann damit und ein wenig Fantasie durchaus orgel-ähnliche Klänge erzeugen. Einfacher und schneller geht das mit diesen Cheesy Orgeln oder einschlägig bekannten Ensemble Keyboards der späten 70er/frühen 80er. Auch die ganzen Farfisa, Vox, GEM und wie sie alle heißen, machen diese Art Sound. Und auch in Neu Delhi kennt man die schon lang. Diese Bollywood Filme habe eine lange Tradition, gibt es seit den 30ern, und Musik und Tanz spielen da eine ganz große Rolle. Mal so gesagt: Ist für viele Leute in Europa nicht sooo sehr bekannt, außer bei entsprechendem Liebhaberpublikum, aber in Indien ein Riesending seit Jahrzehnten :D
     
  18. WEnn Du bei dem da:
    http://www.youtube.com/watch?v=g34FR_CJrC0
    Mal bis zu mschluss durchhörst, dann kommt hinten die gleiche Orgel nur eben hoch und ohne Wahwah gespielt. Das ist schon ein Orgel.

    (Grossartig: der John Lennon Verschnitt am Anfang, der einen tiefen Zug nimmt... :kiffa: )
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

  20. ion

    ion -



    habe ich jetzt 3x versucht
    ... wo bitte kommt bei dem hare rama track am ende noch ne orgel???

    yup video ist der hammer... aber der geilste track ist nur auf der LP.... ohen den ganzen gesang sondern exakt auf diesen dreckigen orgel sound und moog sound orientiert
     
  21. ab 1:37
     
  22. ion

    ion -

    ahja richtig der kurze part


    kann man das anhand des sounds näher eingrenzen und was spielt eurer meinung nach noch an fx`s oder gear in den sound mit ein?

    ich frage mich halt ob es nicht gebläse orgeln sind .. zumindest beim ersten video hört sich die attack so an!?
     
  23. Das ist meines Erachtens das Aufmachen des Wahs.
     
  24. ion

    ion -

    okay cool ich verlass mich dann mal auf euch : )

    irgendne Ahnung welche orgel typen da am nähsten "ran" bzr "runter" kommen? :lol:

    also rechteckorgel werden die ja nicht heißen :)
    denke mal es sollte auch keine zu gute orgel sein? zb keine B3 emu o.ä.
    gut das ich gefragt habe und der sache näher komme
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest


    die vox orglen sind geil! haben die einen drive.. :mrgreen:

    gibts die noch für lau,oder ist das teuer vintage?
     
  26. ion

    ion -

    wo lebst du?

    die teile gehen teurer als wurli und rhodes

    c.a 2000,- eur :doof: aber klingen die nich eh zu edel für das was ich vorhab?
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest


    wird doch wohl noch fragen dürfen. bin nicht so der orgelfachmann.

    zumal ich in meinem leben eh niemals das level des tastenmanns in dem clip erreichen werde. von daher wäre das perlen vor die säue.


    ich glaub aber mit ner billigen kinderorgel ,ein paar tretminen für lau könntest du dem sound nahe kommen den du suchst.
    einfach mal trialen und erroren.
    warum nicht einen eigenen sound definieren?
     
  28. fab

    fab -

    gsi vb3 und ni b4 II haben nette transistor orgel simulationen ("vox continental" "farfisa") dabei. das reicht für so ein bisschen cheesy organ doch.
    kann man natürlich nicht so nett video mit machen.

    btw, vox spielte früher, wer sich keine hammond leisten konnte. und hammond, wer sich keinen klaviertransport leisten konnte (jimmy smith).

    und ion, es würde dir gut tun mal mit musikmachen anzufangen und weniger teuer vintage preislisten auswendig zu können. echt. welche sau muss als nächstes durchs dorf?
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest


    Du kannst bei ebay "Orgel" ins Suchfeld eintippen, dann tanzen die schon an. Für dich scheint das Problem zu sein, dass du wohl nicht eine einzige kennst, die dir als Orientierungshilfe dient. Hör dir doch einfach vorher mit den gleichen Suchbegriffen mal youtube clips an, so wie das von mir gepostete Video gibt es da viele. Die bekannten Cheesy Orgeln sind Philicorda, Farfisa VIP233 und Compact, Crumar Organizer geht auch und klingt schon fast zu gut, dann die ganzen Heimorgeln der 70er von Yamaha, GEM, Viscount und wie sie alle hießen. Oder du gehst mal in ein Orgelhaus in Hamburg, die auch gebrauchte Orgeln im Angebot haben. Sowas kriegt man mitunter sozusagen zum Abholpreis, wenn es nicht gerade eine Vox Continental oder Yamaha YC45 ist.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vintage und ziemlich rar in Deutschland. Und in gutem Zustand Liebhaberpreis. Sollte man auch mit umgehen können, denn die verlangen eine etwas eigene Spieltechnik samt Registerzauberei, damit das rockt. Gibt aber auch passable Samples, für den "normalen" Bedarf reicht das völlig.
     

Diese Seite empfehlen