Nach dem Touchsreen kommt....

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Matthias Wenzel, 30. Mai 2015.

  1. øsic

    øsic bin angekommen

    Der Data-Glove hat sich ja nicht wirklich rentiert. Wobei ich sowas gerne hätte inkl. VR-Brille like Oculus-Rift. Das wird jetzt wohl einfach übersprungen, wo ich eigentlich annahm der Data-Glove bekäme ein revival. Elektronische Musik machen wie ein Dirigent stell ich mir ohne Haptik irgendwie blöd vor, aber wäre sicher eine interessante Erfahrung. Der Theremin macht das ja auch ganz gut und diverse Licht-/ Bewegungsempfindliche Sensoren gibt es auch in der Musikbranche like "Kømmander" von KOMA Elektronics...
     
  2. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Microsoft Hololens ist bekannt? Da kommt grad' was:
     
  3. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Nach dem Touchscreen kommt....

    Das Hirnimplantat.
     
  4. midi

    midi Tach

    die grosse freiheit

    ich hab win7 und cub.7le
    nach spur neu mono
    hab ich noch links, rechts
    je nach audioeingang
    kein monoway
    weiss jemand wie ich das mono bekomm
    danke
     
  5. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Meinste das?
     
  6. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    endlich wieder echtes analoges reales drehpotie!
     
  7. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Bitte immer gleich Hilfen zum decodieren dazulegen....
     
  8. midi

    midi Tach

  9. øsic

    øsic bin angekommen

  10. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Der Typ auf dem Foto kommt mir irgendwie bekannt vor. Macht der nicht nebenbei auch so Britzel-Pop und hat ein Nerd-Forum?
     
  11. starcorp

    starcorp bin angekommen

    eine dreidimensionale Holographische Projektion im realen Raum. Ohne VR Quatsch.
    Frei Skalier und drehbar mit Trigger Punkten.

    Jan
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  13. ollo

    ollo Tach

    und ich hab nicht mal ein gerät mit touchscreen :shock: :D
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Du Glücklicher, das Geschmiere auf den Bildschirmen ist ja auch total eklig, da wünscht man sich Telefondesinfizierer.
     
  15. clipnotic

    clipnotic bin angekommen

    Nach dem Touchscreen wird es beim Musikequipment zumindest wieder zurück in die Steinzeit gehen, denn ob das nun moderne analoge Synthesizer ohne oder nicht direkt editierbare 2016 Workstations mit nur knapper Speichermöglichkeit sind oder Menüdschungel, welche man auf Mini Displays bewundern darf. Der Trend geht insgesamt ja eher wieder back to the roots. Und da man ja auch immer mehr Features entfernt, sind ja nicht mal Touchscreens notwendig, was letztendlich dazu führen wird, dass künftige Musiker ihre Songs gleich auf dem Handy machen werden! :school:
     

Diese Seite empfehlen