Namensänderung. Mir geht das auf den Sack!

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von ACA, 19. Juli 2008.

  1. ACA

    ACA engagiert

    Es ist mir aufgefallen das es hier eine Mode geworden ist seinen Namen zu wechseln. Ich verstehe nicht was das soll. Das verwirrt nur unnötig.
    Könnt ihr bitte damit aufhören.

    Und falls es doch unbedingt sein soll, dann bitte schreibt doch euren alten Namen in die Signatur.

    Sorry, musste mal gesagt sein.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ist vielleicht untergegangen: Ich werde die Namensänderung immer mal öffnen und schließen, zzt ist sie deaktiviert da die Sache inflationäre Züge annahm. Ich werds letzlich frei halten, aber du weisstschon..

    Aber du wirst bekannte Gesichter auch am Schreibstil wiedererkennen.
     
  3. bendeg

    bendeg -

    hallöchen

    ich hatt mich zB der anonymität wegen (wie in anderen foren/accounts auch) unter SBBB angemeldet und dies dann aber doch in meinen namen abgeändert unter dem ich auch musikalisch unterwegs bin

    vielleicht sollte man nen thread aufmachen wo nur kurz solche änderungen reinkommen, zB

    SBBB -> bendeg (und in klammern vielleicht den grund oder auch nicht...)

    doof find ich es natürlich wenn man sich persönlich im kopf nen filter für gewisse leute gesetzt hat und diese dann immer unter nem neuen unterwegs sind.
    vielleicht sollte man eine namensänderung nur per "antrag" über nen admin funktionalisieren ;-)

    benny
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich schalte das mal frei und dann geht das. Ich wollte keinen Amtsgang draus machen, aber es haben diese Woche mind 10 Leute ihren Nick geändert.

    Malsehn, was da noch so kommt. Also erstmal lass ichs zu und später mal dann..
     
  5. tomcat

    tomcat -

    Nick ändern nur gegen Forumsspende und Moogulators Schuhe putzen :mrgreen:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Suuuuper Vorschlag ;-)

    Unter 10€ gehts ja da gaaarnichts. Das ist dann Premium Member Funktion:
    1) Nick ändern
    2) Ignore für einen Monat nach Zahlungseingang
    3) Alle mit Premium kriegen eine gute Bewertung für ihre Inhalte und müssen entsprechnd bewundert werden.

    Komm in den Sequencer-Forums-Premium-Member Club.
    Bücher gibts natürlich nicht, 0€ Gebühr nur 1-10€ mtl für irgendeinen Sonderaufsatztarif B bei gleichzeitiger zermalmung eines Violoncello und beim melken einer Schädelharfe.


    Rethyk Embrahum
    Nuklearmythologe
     
  7. bendeg

    bendeg -

    na ich lass mir was einfallen, vielleicht wirds ja n SM-Abo :cool:

    SM=SynthesizerMagazin :lol: ;-)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Kohle seh ich doch nie wieder. Das muss schon an mich gehen. Vielleicht auch mal hier und da. Das mit SM geht nicht, ich bin ein Weichei. So, jetzt ist das Wort ausgereizt und verbrannt, aber einmal musste ich noch.
     
  9. Ruder heißt jetzt Twax :cool:
    Und dann tun wer noch "die Seite" wechseln oder ziehen uns
    "schöne Schuhe" an....
     
  10. Dann ist es ja gut ;-)
    (Ich wollte am nächsten Knobbing hal´t nicht einen Haufen "D-Binden" nicht aus dem Lokus fischen wollen...)
    Auch jeder "schwule Nazi" würde das verstehen. :D
     
  11. bendeg

    bendeg -

    zw. ANYWAREs post:

    keine Sorge, wenn hier was gewechselt wird, dann max. die Namen ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Geschlecht wechseln ist prima.

    In der Audiotechnik gibt es günstig "Sex Changer".

    Höhere Wesen können auch das Gesicht wechseln oder so.
    Wie auch immer.
     
  13. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Wär ich 70 Jahre jünger, würd ich mich Frontsideboy nennen.
    Bin ich aber nich :mad:
     
  14. gender changer...
    so ein female-female zum beispiel? :shock:

    das mit tante anna macht mich fertig. vor allem, nachdem ich einem link folgend
    den nikolausi beitrag gehört hatte und fast nicht mehr aus dem kopf bekam.

    anna, komm zurück, bitte... ;-)
     
  15. Ei,
    gut! Das ich jetzt weizz worum es geht :D
    Ich hoffe nur, dass meine "Gender" nicht "ge´changed" werden.
    Habe da riesen Angst davor.... :cool:
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Teile sind rel. günstig. ;-)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dem kann ich mich nur anschließen. Avatarwechsel machen mir nichts aus, die finde ich sogar ganz nett. Öfter mal ein anderes Bild drin macht ja nichts, zumindest nicht wenn sich dann nicht auch noch der User Name ändert. Ich weiß jedenfalls nicht wozu man den Namen überhaupt ändern kann, halte das für ein überflüssiges Feature.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bin sogar ein ausgesprochener Freund von Klarnamen. Branche und Szene ist so klein, mir ist es lieber dann mal bei der persönlichen Vorstellung irgendwo einen Lars Müller vorgestellt zu kriegen als die Ansage: "Bei Mic im Forum bin ich Tasty23." Mich jedenfalls wird man in jedem Forum dieser Welt mit meinen Initialen plus Link zur persönlichen Website vorfinden. Avatare sind Stimmungsanzeiger oder Ortsbezeichnung oder Cover von der neusten LP, was weiß ich, und können wegen mir im Wochentakt neu hochgeladen werden, das würde ich als Dynamik im Hirn des Teilnehmers auffassen. Nicks nehme ich natürlich hin, wenn es denn sein muss, die aber auch noch auszutauschen ist schon etwas verstörend. Ich weiß dann nämlich wirklich nicht mehr, von wem das Posting stammt und das ist mir jedenfalls nicht egal. Bereits anonymen Postern ohne jeglichen Websitelink o.ä. gegenüber habe ich eine gesunde Distanz. Von vielen Nickbenutzern hier kenne ich den Klarnamen und weiß in etwa, was und wer das dann ist. Und das ist auch gut so. Dirks Nikolausi Joke nehme ich da raus, das scheint mir eine andere Ambition zu sein, vor allem eine eher parodierende oder sowas :D
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Namen ansich können auch was sagen: Eine Reihe Synthesizernamen, dann Bandnamen und ab da wirds kryptisch. Man will unbedingt unerkannt sein - verrät aber über den Namen irgendwo immer auch was.

    Zzt ist die Namensänderung eh deaktiviert. Das Thema ist also inhaltlich erledigt.

    Jeder soll selbst bestimmen können, wie er gesehen wird. Wer mit Namen oder quasi-Namen hier posted, der steht natürlich mehr mit seinem guten Namen da und hat mehr Glaubwürdigkeit im Vergleich zu solchen, die keine Spuren hinterlassen wollen.

    Mit etwas Forschung findet man da auch was raus. Man sollte so heißen, wie man genannt werden will und die meisten ihn/sie nennen.
     
  20. C0r€

    C0r€ -

    Dann habe wir hier bald viele Hasi, Spatz, Schatz, Maus usw..
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wer will denn wirklich so genannt werden? ;-)
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn wir schon dabei sind, wieso müssen versch. User so anonym sein? Ich meine ok, ich könnte es ja verstehen wenn einer ev. nicht in Google mit Bezug zu einem Forum gefunden werden will, sondern eher zu seinen Releases und Auftritten etc. Aber wenigstens ein Link zu seiner Musik oder mal eben seinen echten Künstlernamen erwähnen oder ein Link zu seiner Homepage, ist mir immer ein bisschen Unsympathisch wenn einer erzählt er spiele jedes Wochenende liveacts oder verdiene gar seine Brötchen damit, aber dann nicht mal irgendwas preisgibt... Ich weiss nicht, vielleicht gehts ja nur mir so
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das kann ich erklären: Es gibt hier auch bekanntere Leute, die wollen nicht unbedingt erkannt werden und das kann man respektieren. Sonst wird da immer gleich eine Hexenjagd entstehen. Das wollen wir ja nicht, oder?

    Bei allen normalen Leuten wäre das imo ein klares Signal für Glaubwürdigkeit. Es will vielleicht nicht jeder so öffentlich sein, auch das kann man akzzeptieren, wird aber dem Standing etwas abtun.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja Klaus, das ist wohl richtig, aber ich möchte meinen richtigen vollständigen Namen nicht unbedingt in einem Forum verwenden, da ich mir nicht sicher bin ob damit dann nicht doch Schindluder betrieben werden kann (geht das ?). Meinen Richtigen Namen kennst du ja, also Illya. Meinen kompletten Namen und meine Adresse inklusive Telefon Nr. habe ich dir auch im Zusammenhang mit dieser "Forums Sampler" Geschichte zukommen lassen, da es mir wichtig war das du weißt wer ich bin. Bei dir bin ich mir aber auch ziemlich sicher das damit kein Mist gebaut wird. Hmm, ich könnte doch eigentlich meinen Nick in Illya F. ändern. Wäre vielleicht keine schlechte Idee, oder ? Was F. bedeutet weiß ja keiner. Problem ist halt jetzt nur das ich meinen Nick dann nicht nur hier ändern müsste, da ich schon ewig als Toni W. unterwegs bin.

    Ich denke ich werde das mal machen, wenn das hier wieder möglich ist und meinen dann alten Nick, also Toni W., in meine Signatur schreiben.
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich akzeptiere schon auch anfragen, man muss siuch nur dann wieder neu unter dem neuen Nick anmelden. Aber eben nicht zu viele. Das mit der Signatur ist ne gute Idee, Dann weiss man es wenigstens oder man hält den alten Avatar noch eine Weile fest..

    Ansonsten erkennt man oft den Schreibstil wieder.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meinst du jetzt mit "neu unter dem neuen Nick anmelden" die normale Anmeldung mit der ich mich hier tagtäglich einlogge, oder wie jetzt ? Kannst du nicht mal für eine halbe Stunde die Funktion für die Nick Umbenennung wieder anschalten ? Ansonsten, kannst du das mal bitte machen, also mich in "Illya F." umbenennen ? Oder braucht es da jetzt noch eine PM ?
     
  27. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Namen sind Schall und Rauch! Nur auf die Inhalte kommt es an! :earlypiece:
     
  28. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Vor 'ner Stunde haste noch rumgequängelt, dass Namensänderungen Teufelswerk sind.

    *kopfschüttel*
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Lieber per PM, da das natürlich nach Änderung sofort wirksam ist und damit es keine Übertragungsfehler gibt.

    In deinem Falle kann ich das gern auch so tun, mache ich meist gegen kleine kurze PM, danach wird geswitcht.



    Namen SIND Schall und Rauch. Das ist schon korrekt. Die Inhaqlte von jemandem, der sich immer versteckt hält könnte man bei bestimmten Inhalten jedoch als "nicht zu seinem Wort stehen" interpretieren. Je nach Mentalität. Ich pers. mache keine Unterschiede und habe deshalb auch alles offen gelassen. Ich bin ja auch dafür dies im normalen Leben machen zu dürfen. Ist ja schließlich mein Bezeichner.

    Ich finde diese Änderungen unproblematisch. Wie schon gesagt, ich schalte das langfristig eher frei. Nur bei Spamgefahr oder sowas wirds gesperrt.
     
  30. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Sicher, aber das is doch dessen Problem.

    Ich überlege gerade, meine Domain zu verscheuern, vom Erlös könnt ich mir 'ne Leica kaufen (oder irgend sowas). War offenbar 'ne nette Idee mit dem Namen. Nuja, da wäre dann auch ein neuer Name fällig, das hat mit verstecken nix zu tun. Anderswo schreib ich ja mit RN.
     

Diese Seite empfehlen