Native Instruments Reaktor Instruments / Ensembles...

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Xenox.AFL, 1. Februar 2009.

  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Ich bin jetzt endlich mal besitzer von Reaktor5, habe ich schon lange vorgehabt zu kaufen, endlich habe ich es mal getan.

    Man hat schon viel gehört davon, das es fast nichts gibt, was Reaktor nicht kann. Gut, die Demo konnte mich nie wirklich überzeugen und die mitgelieferten Endsembles sind nett, 2, 3 Synths auch schön, aber da geht doch sicher mehr...

    Die Reaktor User Library auf deren Webseite hat über 1000 Instrumente / Ensembles, zuviel um sich alle durchzusehen deswegen kam mir die einfach die Idee, Reaktor Ensembles zu posten die ihr gerne benutzt, extreme useful findet oder einfach nur lieb hat...

    Mit ein paar kurzen Worten dazu was das Instrument, Effekt kann, Downloadlink etc.

    Soundbeispiele können auch gerne mit gepostet werden...

    Bin für alles offen! ;-)

    Grüße,
    Frank
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das könnte eine Basis für nennenswerte Ensembles werden.

    "Drüben" ackert Kollege Psychotronic an der "Tribox".
    http://forum.electronicattack.de/showth ... ost&t=7924

    http://psychotronic.electronicattack.de ... v0.95a.ens

    Wenn du Glitch und kaputte Breaks und Beats magst, wäre das was.

    [​IMG]

    Daher sind ja die Sachen auch unbedingt zu beschreiben und für jeden von unterschiedlich starker Relevanz.

    Und herw hier im Forum hat eine Art klassischen "Analogsynthesizer" gebaut, den man auch patchen kann. Er nennt ihn einfach "Der Modular", ich denke er ist sehr gern bereit was dazu zu sagen.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

  5. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    wasn hier los? :shock:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    noch zu wenig, find ich. Also, hier werden coole Ensembles gesucht mit bisschen Veredlung durch Info - Macht die Selektion in der Reaktor Library sicher bisschen leichter..

    Wer coole eigene Dinger hat: Noch besser..
     
  7. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    klasse VA Nachbau vom Elka Synthex, auch wenn ich das Original nicht kenne:
    http://www.native-instruments.com/index ... tchid=3450

    sehr geiler Synth Wilderbeast
    http://www.native-instruments.com/index ... tchid=4300

    Didier Leboz (Dieter Zobel) ist einer der Besten, die dort mit viel Spass und Humor abgedrehte Module kreieren, z.B.
    1. http://www.native-instruments.com/index ... tchid=7962
    synct mit Host
    2. very abgedreht http://www.native-instruments.com/index ... tchid=7755
    basiert auf 4 Samples
    3. http://www.native-instruments.com/index ... tchid=5697
    basiert auf Samples, läuft nur wenn Sequenzer läuft, ähnlich wie Travelizer.
    Die intuitive und experimentelle Bedienung ist geil!

    supergeile Krachmaschine (sehr CPU lastig)
    http://www.native-instruments.com/index ... tchid=6790

    ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem was möglich ist und was es so in der User library gibt. Reaktor rulez!!!
     
  8. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    jau... die dinger von dem sind klasse... hab mir da auch schon ein paar angesehn...
     
  9. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    hier noch 4 kleine von mir:

    schreignoorf(FM mod filter mit LFOs und so)
    http://electronicattack.de/showthread.php?t=31254

    pulse muschi(nochn FM Mod filter mit LFO's und delayed beat detection)
    http://electronicattack.de/showthread.php?t=31203

    suendi(ne art synthesizer)
    http://electronicattack.de/showthread.php?t=30609

    granny(simpler grain delay filter)
    http://electronicattack.de/showthread.php?t=12703

    alle teile fressen wenig cpu... ich bau normal immer für liveset geschichten im reaktor zeug, daher müssen die low cpu lastig sein...
     
  10. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    @psychotronic: ich werde Deine Module auf jeden Fall die Tage mal testen und so.... versprochen ;-)

    ich werd auch morgen noch mal weitere Empfehlungen posten.
     
  11. nox70

    nox70 bin angekommen

    The Stinger v1.0 By Andy Robins: für Freunde der frühen Simple Minds, Ultravox, Numan etc.

    Fatcat v3.0 By santoni pascal - angenehmes Layout, für "bassiges"...

    Scale Step SEQ 16 v1.1 By Eric Ahrens - 16 Step monophonic Sequencer - seeeeeehr nützlich..

    Polaris v1.0 By Stephan V. - FM, sehr schön 80s sowie der V-Waves 5.0

    Die Sachen von Jonathan Style, Zootook...
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Stringer oder Stringer?
     
  13. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    have phun... is eher so für krach zeugs... :lollo:
     
  14. herw

    herw Tach

  15. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  16. herw

    herw Tach

    1. Version ca. 1,5 jahre, bis zur aktuellen Fassung insgesamt 3 Jahre - Ende offen
     
  17. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

  18. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    hab die letzten tage nen schrägen FM-synth gebaut... called "little sicko"

    [​IMG]

    angucken -> cL1CK

    leechen -> hard cliCk
     
  19. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

  20. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  21. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Gibts eigentlich für Reaktor einen Sample Player der Kontakt Sampels einladen kann??? Das wäre ne feine Sache, bräuchte ich die nicht immer konvertieren und selber Hand anlegen..

    Frank
     
  22. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Ich suche mal ein richtig guten Bass Sequencer und ein schönes Teil, wo mit man coole Beats (auch frickelsachen und so) machen kann, auf der NI Seite bin ich nicht so wirklich fündig geworden, das ist mir alles "zu frickelig"... Jemand eine Idee was es noch so gibt....??

    Frank
     
  23. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    zuerst erklärst du mir mal bitte was der unterschied zwischen einem bass sequencer und einem normalen sequencer ist.
     
  24. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  25. ich hatte mal reaktor session und war sehr vom "Vierring" ensemble begeistert.
    nun habe ich NI komplete 5 installiert, aber
    das ensemble "Vierring" wird mit reaktor 5 leider nicht mit installiert.

    wo bekomme ich das denn wieder her? ich erinnere mich, dass ich früher auch ein paar mehr ensembles im "sequenced synths" drin hatte...
     
  26. gruengelb

    gruengelb Tach

    Vierring muß dabei sein.

    Sollte sich im Ordner "Classic" (oder so) befinden.
     
  27. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Bei mir ist es dabei, wenn du es nicht hast kann ich dir es gerne mailen...

    Frank
     
  28. ich habe die ganze festplatte nach "vierring.ens" durchsucht und leider nichts gefunden.

    wie gesagt, da fehlen scheinbar einige andere auch ... komisch....
    wäre daher sehr erfreut, wenn du sie mir schicken könntest.

    auf der NI seite findet man sie ja nicht, oder?
     

Diese Seite empfehlen