Netzteile f. SC33 u. PG1000?

Dieses Thema im Forum "Polyphon" wurde erstellt von faltac, 7. Juni 2016.

  1. faltac

    faltac ..

    Hallo zusammen,

    ich barauche für mein Roland SC33 und meinen Roland PG1000 Netzteile. Die universellen passen nicht, da der Mittendorn so dick ist.

    Für den PG1000 habe ich noch nie ein Netzteil besessen und das vom SC33 kann ich seit der Umräumaktion (Musikzimmer aufgeben, Kinderzimmer einrichten) nicht mehr finden.

    Gibt es irgendwo empfehlenswerte alternativen?
     
  2. 7f_ff

    7f_ff ..

    Sind das Steckernetzteile mit 9 oder 12V?


    Gruss
     
  3. faltac

    faltac ..

    Das Sc33 läuft auf 12V
    Der PG1000 läuft auf 9V

    Das Problem ist wirklich nur der mitten Dorn.

    Ich will jetzt keine 30 € ausgeben müssen um da was passendes zu finden.
     
  4. sbur

    sbur |

    Laut Bedienungsanleitung braucht der Roland PG-1000 - 9V/150 mA DC. Als Netzteiltyp wird der PSA 220 oder PSA 240 angegeben. Das Äquivalent dazu wäre heute wohl PSA 230 von Boss (https://www.thomann.de/de/boss_psa_230.h ... ch_prv_3_2), das liefert 500 mA.
    Mit 30,00 EUR liegst Du da gar nicht so schlecht. Natürlich geht bei richtiger Polung und Werten auch ein anderes Netzteil. Wichtig dürfte dabei der Mitteldorn sein, der bei den Roland/BOSS-Netzteilen 2,1 mm haben muss. DIeses Netzteil würde dann wohl passen https://www.reichelt.de/Festspannungsne ... GS06E-2P1J
     
  5. faltac

    faltac ..

    Für das SC33 scheint es wirklich nur das Boss BRA 230 zu geben.

    Nachahmungen sind auf Amazon ausverkauft und die, die man
    kaufen kann haben andere Stecker.

    Also habe ich die 25€ investiert.