netzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von tom f, 16. Juni 2012.

  1. tom f

    tom f Moderator

    hallo spezialisten...

    reicht es denn eigentlich wenn ich in meinem router die paar geräte die ich wireless haben will NUR mittles der MAC adresse freischalte
    also ohne zusätzliche sachen wie wep oder psk etc... ?


    danke
     
  2. tom f

    tom f Moderator

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    schon beantwortet.
    Heute ist es in Routern wie der Fritzbox absolut easy das zu tun, idR sperrst du im internen Netz (ipv4) dein Netz gegen alle anderen als DEINE Rechner ab, wenn du einen neuen Rechner aufsetzt, musst du dann natürlich nochmal adden.

    Die machen das idR wie du schon herausgefunden hast. Das geht heute alles mit einem Klick, ohne große Netzwerkkenntnisse. Cool, nicht?
     
  4. tom f

    tom f Moderator

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan


    lol - mic - hast du meinen link gelesen - da steht plausibel erklärt warum das tenedtiell sogar kontraproduktiv ist mittles MAC zu "sichern"
    immerhin wird die mac-adresse ja unencrypted hin und her gesendet
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    ich wollte gar nicht groß einsteigen, und jetzt die große Frage - Was machen PC User mit ner MAC Adresse, die armen Schweinsen? Eine Frage, die auf Heise bestimmt noch viel besser käme.
     
  6. tom f

    tom f Moderator

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan


    BOAH - ach komm...
    ist denn schon fasching in kölle ??? :selfhammer:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    :lol: die macadresse sendest du sowie so immer, die kann jeder ohne voodoo lesen, macadressenfilter macht nur für lan sinn
    und die macadresse die du gerade sendest zu fälschen und auch zu benutzen ist nur eine Zeile code
    daß kann jedes kind
    also nimm wpa 2 & versteck das Netzwerk & schalt die station aus wenn du aus dem haus gehst :agent:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    Mit entsprechender Geduld kann man so rausfinden, wann du zuhause bist, immer wenn das WLAN weg ist, kann ich mir die Synth vom Tom holen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    man kann auch bei ausgeschaltetem licht, mit Aluhütchen auf dem Kopf, im Schaukelstuhl mit geladener Waffe sitzen und auf Einbrecher warten :lollo:
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    oder einfach die Instrumente runterladen.
     
  11. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    Jetzt mal ohne Quatsch:

    Wenn man sein wireless Netz nicht mit WPA2 absichert, dann ist das genauso wie wenn man die Tür zum Studio mit einem Vorhang sichert. Bei den meisten Routern gibt es eine Konfigurationsaseite, die das Log der Zugriffe von Aussen auf dein Netz protokollieren, das sieht dann so aus:

    [ALLOW: www.google-analytics.com] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 01:58:02
    [ALLOW: soundcloud.com] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 01:58:02
    [ALLOW: track.adform.net] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 01:58:02
    [ALLOW: notify11.dropbox.com] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 01:58:11
    [ALLOW: database.clamav.net] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 02:00:01
    [ALLOW: notify11.dropbox.com] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 02:00:03
    [ALLOW: www.sequencer.de] Source: 192.168.1.7 Sunday, 17 Jun 2012 02:02:51

    bei meinem Router kommen nur die "allows" an, da der Router "hinter" einem Kabelfernseh-Router steht.
    normalerweise hast Du alle paar Sekunden einen "Deny", das heisst, jemand versucht auf Dein Netzwerk zuzugreifen.

    Das Fälschen einer MAC-Adresse ist trivial. d.h. wenn jemand Dein Netzwerk "abhört" kann dieser Jemand binnen kürzester Zeit auf Dein Netz zugreifen, und ist Damit schon viel zu nah an Deinen Rechnern und Peripheriegeräten. Dann sich auch noch auf dem Rechner einzuloggen, oder dem Router, ist simpel....

    Was kann dieser jemand dann machen ?

    1.) All die Downloads starten, die sonst ne Abmahnung oder Anzeige geben, die Anzeige bekommst dann Du...
    2.) Deine Rechner einmal gründlich aufräumen oder leer machen ....
    3.) Deinen Router umkonfigurieren, dass Online-Banking nicht mehr sicher ist....
    4.) den Bundestrojaner installieren :agent:

    Für die Beispiele 3 und 4 ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, für 1 & 2 eher hoch

    also, keine Experimente, das WLAN immer absichern

    Ausserdem ists praktischer mit WPA als über MAc-Adresse, wie oft hat man Besuch, und bekommt die Frage "kann ich mal Dein WLAN benutzen ?", willst Du dann wirklich die MAC-Adresse eingeben ?

    Gruss Mink
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    Das machen doch heute alle Router von Hause aus, du findest keine offenen Dinger mehr.
     
  13. tom f

    tom f Moderator

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    also ich hab mir jetzt den wpa-psk dingens aktiviert ..immerhin mit nem passwort aus 63 buchstaben - bei 24*2 (wegen gross/klein) ist das doch schon halbweg fies oder ?
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: ntzwerk frage zu MAC adressen list bei w-lan

    standard heute, generell. wpa2. nicht unknackbar aber immerhin nicht offen.
     

Diese Seite empfehlen