Neue Leute für alte Band

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von hardyzbest, 14. September 2011.

  1. hardyzbest

    hardyzbest Tach

    Hallo,

    vorerst möchte ich mich vorstellen. Ich bin Max, 22 Jahre alt und komme aus Braunschweig. Derzeit werde ich als Suchmaschinenoptimierer getrimmt, hatte zuvor eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation. Zudem liebe ich die Roland D Serien.

    Seit Ende 2002 experimentiere ich mit meinem Projekt Devil-M musikalischen Krams zu verunstalten. Dabei geisterten bereits zahlreiche Musiker für Live-Auftritte. Der Stil wandelt zwischen Industrial, Metal und Dark Wave, kann aber grundlegend mit Marilyn Manson und VNV Nation verglichen werden.

    Nun benötige ich aus dem Raum Braunschweig einen neuen Bassisten und einen neuen Keyboarder. Beide sollten ein wenig Ahnung von ihrem Instrument haben (keine Sorge, ich will keine Vollprofis, um relativen Neulingen eine Chance zu geben). Normalerweise haben wir einmal im Monat ein Konzert, derzeit aber leider nicht aufgrund der fehlenden Personen.

    Wer Interesse hat, kann sich gerne ein paar Tracks anhören, die wir auch live spielen:
    https://www.facebook.com/pages/Devil-M/ ... 638?ref=ts


    Ich freue mich auf Resonanz :)
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Hat jetzt nix mit deiner Band zu tun, aber:
    Wenn ich mir zum Rumflunzen selber nen Eisbecher mit Stracciatellaeis, Schlagsahne und reichlich Amarenakirschen und -sirup mache, schau ich dannach meistens auch so aus wie der Typ auf deiner Homepage. Außer, dass ich zur Reinigung meines Gesichts keine Wundverbände sondern Recycling-Toilettenpapier verwende.

    Zum Thema: Komme nicht aus deiner Gegend und mag fast nur lebensbejahende Musik. Weihnachtslieder find ich auch klasse. Hatte letztes Jahr sogar ein Special zu Weihnachten:


    Ich weis, is alles hohl und auch nid das was du erwartet hast, aber falls du ein wenig wie ich tickst, freust du dich über dumme Resonanz mehr als über garkeine. :supi:
     

    Anhänge:

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    :doof:

    wie intolerant und selbsterhöhend.
    und das in einen 3 wochen alten thread. ist ja schon vorsätzlich..
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Sorry, so war's nid gemeint! Da sich hier niemand gemeldet hat, wollt ich dem Musikerkollegen einfach mal n bissi Gesellschaft anbieten. Und wie diese auf den ersten Blick brutal anmutenden Fotos entstehen, finde ich wirklich diskussionswürdig!

    Habe früher mal in ner Industrial-Band (meine erste Band!) gespielt und wir hatten immer viel Spass bei den Vorbereitungen und Montagen zu brutal und hart anmutender Photos! Teilweise konnten wir gar nicht mehr fotografieren, weil wir uns vor Lachen fast in die Hose gepisst haben. Die Mittelalter Dinger waren das beste, kleine Hänflinge mit Holzschwert und Schafsfell um den Lenden, beim Fotografieren zum totlachen, das fertige Foto zum fürchten.
    Auch die der Verhöhnung des Weihnachtsfestes war für uns eine Attitüde, die viel Platz für Kreativität lies und daher gerne bis zum Exzess getrieben wurde. Unsere Musik war böse, allerdings auch ein wenig scheisse (also wirklich jenseits von gut), aber ich weis trotzdem noch, wieviel Spass man in der Rolle des Gebrochenen und Wütenden hat!
    Wie gesagt, is mir im Laufe der Jahre jedoch die Lust an lebensbeneinender Musik vergangen. An die lustigen Sessions erinnere ich mich jedoch mit viel Freude!
     

Diese Seite empfehlen