Neue Macs

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Smuehli, 20. Oktober 2009.

  1. Smuehli

    Smuehli Tach

    werden soeben vorgstellt, u.A. ein 21,5" und ein 27"-iMac - lecker! Neue Maus, neue MacMini, mal sehen was noch
     
  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Neue Apple Remote im Alulook ;-)
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    MAcbook ohne FW gibts auch, kostet 900€.
    Die Maus hat immerhin Multitouch, wirkt aber etwas schmal.
     
  4. mich würd sehr interessieren wie sich die Maus so macht - für meine 3D und Compositing Programme sicher ungeeignet, aber für den alltäglichen Gebrauch könnte es cool sein

    der 27 iMac kommt mit 256 Mb Grafikkarte... schlechter Witz was
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmmmm. Neuer Mac mini. Nett!
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Maus ist cool. Gibt nen Video http://twurl.nl/izmcky
    Finde die Palette und so bei näherem Blick sogar ziemlich gut und fair. Die Platten sind nicht mehr so winzig und so, denn im iMac kann man die ja nicht so toll selbst wechseln. Und den 4core iMac. Gute Sache. Toller Screen und so. Sicher sogar ok fürs Musike machen.
     
  7. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Neues MacBook hat keinen IR-Sensor mehr, also nix mit Apple Remote.
     
  8. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    uuuuh.....muss mich grad seeehr beherrschen. bestellgier löst der 27" imac mit 2,8ghz i7 ja schon aus......
    ich glaub da komm ich nicht ungeschoren durch den tag heut.....
     
  9. mokkinger

    mokkinger Tach

    ja, der neue 27" iMac ist schick - und vor allem hat er ein Display Port, was ihn damit doppelt praktisch macht... laptop anschliessen und als monitor nutzen geht damit ebenso wie zwei monitore am imac... respekt. 1TB Platte, 4 GB Ram, QuadCore 2,66 Ghz sollten für musikalische Anwendungen dicke reichen: und die ATI 512MB Karte sollte für 2D grafik und Musik auch locker reichen auch auf zwei screens, für 3d würde ich sicher eher zum MP greifen.

    mal sehen wie lange ich noch widerstehen kann ;-)
     
  10. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    tjaaha....ich habs nicht lang geschafft. grad vorhin n angebot eingeholt, das kam jetzte.
    habn direkt bestellt. bin mal gespannt.

    2 displays und als display mit macbook nutzen ist echt hammer!
    zudem rennt der core i7 ja wie schmittz katz :D
     
  11. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Tom, wenn du mal in mein Alter kommst, wirst du merken, dass jeder weitere Rechner auch eine weitere Belastung ist ;-) Besonders schön ist, dass man jetzt nicht länger auf vorsintflutliche Tower angewiesen ist, wenn man einen Mac mit Rechenpower haben möchte.
     
  12. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Ich weiss ja nicht, wie alt Du bist, aber das unterschreibe ich. Trotzdem macht mich der 27er Quadcore schon ziemlich an. Fehlt eigentlich nur ein BluRay-Brenner zum perfekten Rechner.
     
  13. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    das glaub ich nicht. dafür arbeite ich einfach schon zu lange mit rechner. zumal ich ja eigentlich fachinformatiker bin, auch wenn ich in nem ganz anderen beruf arbeite.
    die wurzeln liegen eben da...
     
  14. more house

    more house Tach

    hmmm die werden ja immer besser die äpfel
    find ich gut, noch mal ein paar jahre warten dann brauch ich wieder nen neuen rechner ...hoffentlich gibts dann richtige workstations mit a5 tablets dran
    die books find ich aber immer noch etwas teuer fuer die mikrige austattung ...aber so ein imac ist ja in der groessenordnung fast wie ein anstaendiges "pc-book" also was solls fuer mich gilt abwarten :mrgreen:
     
  15. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ich hatte mir in diesem Frühjahr zu meinem MacBook einen iMac geholt. Allein die doppelte Datensicherung und die ständige Notwendigkeit, Fotos, MP3s und Sounds zwischen den beiden Kisten abzugleichen, hat mich sowas von hochgradig genervt, dass ich den iMac nach vier Wochen quasi verlustfrei vertickt und die Kohle in ein neues MacBook gesteckt habe - jetzt passts. Alles mit einem Rechner machen zu können und alles auf einem Rechner zu haben, ist für mich echte Lebensqualität. Trotzdem sind die neuen iMacs einfach nur lecker. Hätte ich meinen iMac nicht schleunigst wieder vertickt, ich hätte mir gestern sowas von in den Arsch gebissen ;-)
     
  16. more house

    more house Tach

    ja book oder tower, 1 rechner reicht ja eh, ich beiss mich aber nicht in den arsch mir im juli einen lenovo zugelegt zu haben
    ...der uebrigenz einen lieferschaden hatte, 14 stunden spaeter abgeholt wurde und 64 stunden danach wieder voll funktionsfaehig auf meinem schreibtisch stand ...gibts das auch beim apfelbaum? ich meine so nen service, kenn noch keinen der so was hatte
     
  17. mokkinger

    mokkinger Tach

    eben, das doppelte-rechner-ding ist auch das was mich vom imac bestellen abhält da ich ein laptop zwingend brauche; daher werd ich wohl auch warten bis die macbook pro mit core i7 da sind, und dann zusammen mit einem cinema display durchstarten. nochmal ein core2duo kommt mir nciht ins haus. habe derzeit ein macbook pro mit c2d 2,16, das ding macht mit seinem lüfter so einen lärm sobald logic oder ableton läuft, dass ich mir sicher kein neues macbook pro hole mit dem gleichen prozessor...
     
  18. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    dann würd ich das mal einschicken. da kann was nicht stimmen.

    hab selber eins mit 2,26ghz. da läuft der lüfter unter ableton mit maschine oder logic auch immer mal auf vollen touren.
    den hörste aber kaum. sobald ich dann auf stop geh, drosselt der dann auch noch.

    feinfein.....freut mich wenn dir mein langes auf dich einreden was genutzt hat. ibm ist für mich im businessalltag immer die erste wahl. da kommt nix dran.
    auch als ich noch mit pc´s mucke gemacht hab hab ich immer auf thinkpads der T serie gesetzt. wunderbar ergonomische geräte, weltklassensupport.

    kommt apple leider so garnicht ran.
     
  19. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    das problem hab ich nicht. ich nutze meine mac´s ausschliesslich für musik. nichts anderes. für internet, fotos, film, werkstatt und als einfachen knecht hab ich n notebook mit windows 7. dafür is windows auf jeden fall gut genug. davon abgesehn das keiner meiner compiler oder die software zu den messgeräten, flashern unter osx läuft.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    verschiedene rechner zu haben wäre auch nichts für mich, nur schon mit den festplatten gibt's be mir genug zum synchronisieren, absichern etc. und da es notebook sein muss, ist dieser schöne imac auch nichts für mich, allerdings haben imacs schon immer nette preise für einen mac mit leistung, hmmm
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hast du das jemals gebraucht? ;-)
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du bist der erste, der das gut findet. Ich sehe immer noch sehr wenige Monitore die sowas haben und man muss teure Adapter kaufen. 29€ für DVI und 99€ für Dual Link.
     
  23. mokkinger

    mokkinger Tach

    Naja, ich meinte ja auch eher die Tatsache dass man den eingebauten Monitor des iMac auch als externen Monitor fürs Laptop verwenden kann - aber den mini Display Port find ich eigentlich auch gut: klein, und alles drin was man braucht.
     
  24. newmaster

    newmaster Tach

    Ich habe geahnt das die iMACs besser und günstiger werden... Daher vor ein paar Wochen den early 2009 verkauft...
    Echt glück gehabt. Wurde dann der i5 der reicht mir sicher...
    Ich bin mal gespannt ob es klappt eine Konsole an dem iMAC zum laufen zu bekommen.
    Apple schreibt:
    Mini DisplayPort für Videoeingang und Videoausgang ;Unterstützung der Eingabe von externen DisplayPort Quellen (Adapter separat erhältlich) bei den 27" Modellen

    In Foren wird schon diskutiert... Z.b. hier : http://forums.macrumors.com/showthread. ... 175&page=3

    Eine X-Box dran wäre schon fein
     
  25. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Hin und wieder habe ich damit Logic gesteuert. Außerdem kann man auf Partys gut posen damit (Frontrow) ;-)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    keine ahnung wie ich den den ;-) verstehen soll, aber jeder der musik hört oder filme auf dem computer schaut wird das mehr wie regelmässig brauchen... ich selber habe ja nicht mal einen dvd player, nur den auf dem laptop, wäre ganz schön doof dvds zu schauen ohne remote.... :!:

    also die remote ist bei mir sehr sehr sehr wichtig!!!!!

    aber wahrscheinlich war die aussage von moogu sowieso ironisch und vielleicht auf das bezogen, dass apple spart wo sie nur können, sei es beim firewire (bzw. jetzt nur noch beim 400, firewire kam glücklicherweise wieder), sei es beim express card slot (jeder laptop user der uad hat, wird sich heute an den kopf langen und steve jobs wird wohl sagen: "steig auf 17'' um alter")
     
  27. Zolo

    Zolo Tach

    Macbook nicht mehr per Fernbedienung steuerbar ??? Welches denn genau ? Finde das hammerpraktisch und hab sogar mehere remotes, daß ich ja immer eine Griffbereit habe. Nutze die täglich ...
     
  28. newmaster

    newmaster Tach

    The screen is finally LED-backlit, like the Cinema Displays. And like the 24-inch Cinema Display, it does IPS (In Plane Switching), which is great for edge-to-edge viewing without color distortion. The iMac has a new trick, too—its DisplayPort can turn it into a second screen, receiving video (and audio, pending availability of 3rd party adapters) input from DVD players or a MacBook. Apple said it was HDCP compliant so it should be fine for watching Blu-rays on, via the port, via a separate player.

    Quelle : http://gizmodo.com/5385841/apple-imac-h ... %20schauen


    Wenn dem so ist : GEILLLLL
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hab auch 2 Remotes, nutze sie aber faktisch nie. Achna, sind jetzt nur noch 1 Remote.
     
  30. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    wer porsche fährt brauch ned heulen das die reifen teurer sind als fürn fiat 500. mich stört das nicht.




    die remote ist für mein empfinden der größte rotz den apple neben dingern wie time capsule je gebracht hat.
    fürs gleiche!!! geld bekommt man nen dvd player. der ist in der tat auch besser geeignet zum filme glotzen.
    ich würd nen teufel tun und mir das teure, eh schon empfindliche slot in laufwerk meines macbook pro´s
    mit zuhause dvd glotzen versauen.

    ich bin froh das das ding nicht mehr beiliegt, dann brauch ich den mist nicht mitzubezahlen.



    find ich auch. :D



    eimal richtig konfiguriert läuft das über jahre ohne viel arbeit abzufordern. im gegenteil. wer sich das sauber aufbaut hat die beste, pflegeleichteste und einfachste lösung für backup und sync. vorraussetzung - man muss es können bzw sich einmal richtig damit auseinandersetzen. das bekommt gerade beim apple auch jeder noob hin.
     

Diese Seite empfehlen