Neuer MFB Drummie (MFB522)

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von tronique, 9. März 2009.

  1. tronique

    tronique Synthesist

  2. ist halt die frage wie er klingt.
    eher wie 502 oder an den neuen 503 angelehnt?
    design und name spricht ja eindeutig für nen 502 nachfolger mit 2 analogen instrumenten mehr. aber brauch man heute wirklich wieder so ne plob bassdrum.

    hmm, ich bin gespannt.
     
  3. Orphu

    Orphu -

    :eek: sieht dem 502er aber verdammt ähnlich, oder ?! In nem anderen Thread hieß es der MFB-Kult bekommt nen Nachfolger.
     
  4. zid

    zid aktiviert

    soviel ich weiss wurden die instrumente und speziell die BD überarbeitet. anstatt plob sollte es eher in richtung 808 like gehen..
    musikmesse bzw. sound demos (schätze die sind grad in arbeit..) sollten klarheit bzgl. des sounds bringen. ich bin gespannt :D
     
  5. tronique

    tronique Synthesist

    Von den Funktionen könnte es so in Richtung 808 gehen. Frage ist natürlich wie der klingt. 502 war mir zu pappig vom Sound her.
     
  6. Orphu

    Orphu -

    muhaha - den 502er bekomm ich grade :mrgreen: na mal schauen. Aber irgendwie gibts grad ne Schwämme der 808er-Remakes, oder ?! MB808, die MIAMI und jetzt der Herr Fricke.
     
  7. Bei dem Preis für ne orig. 808 kein wunder :lol:


    naja super wenn Bd in richtung 808 gehen soll klingt das schonmal besser als plob bassdrum vom 502. warten wir mal die sounddemos ab.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    die mb808 ist doch eh nur ein kit und scheinbar gibt's da nicht mal viele, ja die miami... aber das diese maschine hier ist eine anlehung an die 808 sein soll, steht nirgends, ist es wahrscheinlich genauso wie die 503.

    btw mfb macht schon sehr coole dinge, so kann man sich easy seine laptop studio mit was analogem knackigen ergänzen und man muss nicht mal allzu tief in die tasche greifen, bzw. spart man sich einfach ein plug-in...
     
  9. zid

    zid aktiviert

    darauf würde ich nicht wetten ;-) 808 stand schon pate für die neue drumbox von herrn fricke
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ok, stimmt hast du ja schon oben geschrieben, na dann bin ich mal gespannt oder eben auch nicht...
     
  11. Orphu

    Orphu -

    *seufz* ich merks schon wieder - GAS

    PS: kann es sein, dass das Forum heute irgendwie schneller ist ?!
     
  12. ach hör mir bloss auf mit GAS.
    das ist ja mittlerweile ein dauerzustand *grmbl*

    jap lööft heute flutschig :)
     
  13. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    mfb-522

    weiss darueber irgendwer irgendwas? wie verhaelt es sich soundmaessig zur 502? deuten die dazugekommenen rimshot- und cowbell-sounds auf eine 808-inspiration? werden auch die anderen sounds staerker in diese richtung gehen?
     
  14. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    hab' das ^^^ mal hier angefügt - sonst doppelthread :)
     
  15. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    oeha, wie peinlich. dabei hatte ich sogar vorher gesucht - aber irgendwie nicht gefunden. danke fuers einfuegen!
     
  16. agent

    agent -

    schönes Ding
    Ich hätte mir gewünscht das einfach in ein grösseres Gehäuse ala synth 2 zu packen und mit 16 steptasten dann...der Preis wär maximal 50-70 eur mehr dann oder?
     
  17. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    tja, das mit den acht knoeppen fuer sechzehn steps fand ich bei der 502 auch immer eher subphantastisch...
     
  18. Jörg

    Jörg |

    Entscheidend wird (für mich) sein wie Snare und Hihats klingen, imho die Schwachpunkte bei der 502.
     
  19. evs

    evs aktiviert

    muss mal bei all dem schlechten gerede über die 502 sagen das ich sowohl die kick als auch die snare phantastisch finde!
    pöck töck, genial, find ich manchmal viel besser als bwumm tschackkkk.
     
  20. dstroy

    dstroy -

    ich hoffe auf eine verbesserte 502, habe sie verkauft. Wünschen würde ich mir auch so eine Kabelpeitsche für alle Ausgänge große Klinke damit man nicht diese verdammte kleine Klinke hat bäähhh aber wurde wieder mit kleiner Klinke gelöst.

    hier mal größere Bilder

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest


    gefällt mir so gar nicht, ersten rot, diese hässlichen potis.
    so ala 503 wäre das einfacher viel besser gewesen. hatte schon die 502 und nun die 503.
    bei der 503 find ich nur bissl shit, das ich die nicht direkt mit ne electribe ES MK 2 steuern kann.

    jens

    schon wieder nur ein MIDI-in ne ne ne
     
  22. zid

    zid aktiviert

  23. agent

    agent -

    wer noch mehr 808 style will kann sich ja ne Miami holen - aber kost' halt auch paar Mark mehr dann...
     
  24. Zolo

    Zolo aktiviert

    Sehr sweet und lecker :P Ich finde gerade die Potis sehr geil. Das Rot ist mir auch lieb. Ob wohl auf dem Myspace Demo ein Komp is ?
    But whats about shuffle ? Hab ich da was übersehen ?
     
  25. tronique

    tronique Synthesist

    Hab' ich mich gerade auch gefragt. Klingt garnicht schlecht das Teil.
     
  26. Orphu

    Orphu -

    :eek: Schöön - gefällt mir! Wo steht das es mit Komp aufgenommen is ?? Oder rausgehört ? Aber egal - für so ne kleine Kiste klingts absolut sauber.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    mir gefällt der sound, aber snare und claps lassen sich in der myspace qualität nur sehr schlecht beurteilen, aber bd, toms, congas haben eindeutig was...
    finde ich ein cooles teil, so als soundquelle!
     
  28. Wieder kein Midi-Out. Schade !
     
  29. patilon

    patilon aktiviert

    ja, das find ich auch sehr bedauerlich.
    wie synchronisiert man das teil am besten zu nem modularsystem ?
    die 503 hätt ich mir am liebsten geholt, wärs da nicht genauso.
    wie ist der sequencer denn mit 8 tastern für 16 steps zu bedienen ?
    kann man damit auskommen ?
    würde auch lieber etwas mehr zahlen für größeres gehäuse,
    große klingen und 16 taster. und natürlich midi out :cry:
     
  30. Midi Clock, wenn dein ModSys einen Sequencer/Midi Modul hat (habe da jetzt nur Doepfer vor Augen).
     

Diese Seite empfehlen